Dehnungsstreifen sichtbarer durch abnehmen oder zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Das kann die Ursache sein - muss aber nicht. Dehnungsrisse / Dehnungsstreifen entstehen meistens durch zu schnelle körperliche Veränderungen wie durch Sport, Gewicht oder Wachstum. Dehnungsstreifen kennen auch alle Sportler - wie ich. 

Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe.

Sehr wichtig ist übrigens dass Dein Abnehmen nicht zu schnell geht. Die Haut macht zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Ja das sind wahrscheinlich Dehnungstreifen. Die können auch kommen wenn man zum Beispiel einen wachstumsschub als kind hat. Die sind am anfang dunkel deswegen fallen sie mehr auf aber die werden wie narben mit der Zeit heller und unauffälliger. Villt. sind das also neue und sie sind dir deshalb aufgefallen. Ich hoffe das beantwortet deine Frage :)

Wie Strjana richtig schreibt sind das auf jeden Fall Dehnungsstreifen, die ich übrigens auch durch Zunahme bekommen hatte. Zum Glück habe von meiner Abnehmpartnerin die Danaefabienne Creme empfohlene bekommen um gegen diese erfolgreich vorgehen zu können. DIe noch rote oder lila Streifen gingen fast koplett weg, und neue Streifen habe ich nicht mehr bekommen.

Was möchtest Du wissen?