Dehnungsstreifen, Schwangerschaftsstreifen am Bauch ... Rot, wie bekomm ich sie am besten Weg oder unauffälliger?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da hilft nur eins - abwarten.

Es gibt viele Cremes, die angeblich helfen... Aber das kannst knicken... Viele helfen vorbeugend, das kann zumindest dafür sorgen, dass keine weiteren entstehen, aber weg gehen die nicht - auch nicht mit Cremes oder sonstwas.

Nach ner Weile bleichen die allerdings aus.

Ich hab auch welche auf dem Bauch, die entstanden vor ca. 4-5 Jahren, durch eine rasante Zunahme an Gewicht und Bauchumfang... Aber inzwischen sind sie so ausgebleicht, dass man sie eigentlich nur noch sieht, wenn mans weiß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

gern würde ich mit Euch auch noch meine Meinung über

Dehnungsstreifen teilen. Mit der Zeit verblassen die schon, bleiben aber

schon. Gegen Dehnungsstreifen kann man nur cremen, cremen, cremen. Am

Besten sind Feutigkeitslotionen, ich verwende da drei abwechselnd, die

Danaefabienne Creme, davon gibt es nur eine einzig Beste und Avocado-Öl

als Spa-Treatment. Wer es mir nicht glaubt, der soll es selbst

ausprobieren.

Streifenlos, das garantiere ich Euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Ich kann dir sagen, es hilft die Cellulite Creme von Dr. Juchheim. Sie ist teuer aber hilft garantiert. Schau mal bei www.soyesil.juchheim-methode.de

Ich spreche aus Eigenerfahrung und kann diese Creme wirklich empfehlen. Wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Stinac! Lass einfach die Zeit für Dich arbeiten. Dehnungsrisse / Dehnungsstreifen entstehen meistens durch zu schnelle körperliche Veränderungen wie durch Sport, Gewicht oder Wachstum. 

Dehnungsstreifen kennen auch alle Sportler - wie ich. Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe. Du bist noch jung nehme ich an, die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nichts. Das sind Risse in der Unterhaut, da kommt keine noch so teure Creme hin. Bringt nur dem Hersteller der "Wundermittel" viel Geld;)

Mit der Zeit verblassen sie aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dehnungsstreifen bringt man nicht mehr weg.

LG

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider gehen sie nicht mehr weg. Es gibt in der Apotheke Creme und Roller mit Öl aber sie mildern nur mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hilft nur abwarten bis sie verblassen, weg gehen die nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Du kannst die Streifen mit babyöl einreiben.Ganz weggehen werden sie nicht,aber sie werden nach einer gewissen zeit weiss bzw verblassen...wie bei narben.

Klar hat jeder seine Ansprüche,aber gibt schlimmeres...selbst männer bekommen solche einrisse zb beim Kraftsport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gehen glaube ich erst nach einer Zeit weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?