Dehnungsstreifen machen mir schlimme Sorgen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sicher das das Dehnungsstreifen sind? Hast du das von einem Arzt abklären lassen? Wenn nicht mach das erstmal. Wenn es sicher ist, gut, dann hast du wohl ein sehr sehr empfindliches Bindegewebe. Eine Freundin von mir schwört auf BiOil, versuch das doch mal. Und Sport kann natürlich auch helfen (nicht zum abnehmen sondern zum straffen des Gewebes)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenbogengurl
02.06.2016, 16:38

Ich weiß es nicht 100% aber ich glaub schon wegen den weißen streifen an den hüften und .....ähm mit meinem Arzt hab ich es noch nicht besprochen.... auf biöl oder wie das heißt schwören viele drauf wie ich gehört hab....was bewirkt es denn......macht es sie weg....vermindert es diese streifen ?

LG

0

Dehnungsstreifen kommen auch durch den Wachstum also wird das wohl ganz normal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenbogengurl
09.07.2016, 13:26

Hab bis jetzt keine neuen mehr dazu bekommen🙏hoffe dass bleibt so

0
Kommentar von 4l3xAntwortet
09.07.2016, 13:35

Also vor dem großen Wachstum war ich so ca 1,60m groß und etwas untergewichtig. Am Ende 1,80m groß und normalgewichtig. Hatte nur durch durchs wachsen viele Dehnungsstreifen so im Hüfte-Po Bereich und auch ein paar am Knie. Hab das mal mit Kollegen verglichen und das hatte JEDER.

0

Was möchtest Du wissen?