Dehnungsstreifen loswerden,wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Cremes die glätten die Haut etwas aber verschwinden tut da gar nichts.  Mach dir nichts draus das hat fast jedes weibliche Wesen. Trag einfach Sachen die es abdecken.  Eine hautfarbende Strumpfhose kann da Wunder wirken :) und falls es um ****  geht, das fällt den meisten gar nicht auf ^^ meine Oberschenkel sehen auch aus als hätte dort ein Atomkrieg stattgefunden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Dehnungsstreifen verblassen mit der Zeit und es gibt wohl eine Laser Therapie dagegen.

Gegen Orangenhaut sprich celulitis hilft Sport, eine gesunde Ernährung und eine Entgiftung des Körpers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
05.04.2016, 15:31

Gegen Orangenhaut helfen weder Sport noch gesunde Ernährung, und "Entgiftung" ist ganz allgemein Mumpitz.

"Cellulite" bzw. Orangenhaut ist nicht weiter als die ganz normale Struktur des weiblichen Fettgewebes. Es war ein genialer Schachzug der Kosmetikindustrie, Normalität als ein behandlungsbedürftiges Problem zu diskriminieren.

0

Gar nicht. Dehnungsstreifen verblassen mit den Jahren, und "Orangenhaut" ist in Wirklichkeit das ganz normale weibliche Fettgewebe.

Damit musst du leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?