Dehnungsstreifen bei Männern vor erstem Sex mit Frau erwähnen?

6 Antworten

Überleg Dir mal, wie Du reagieren würdest, wenn Dir eine Frau, die Du hübsch findest, noch schnell vorm ersten Sex erzählen würde:

"Ich habe Satteltaschen", "Mein Po ist etwas zu groß, meine Kleidung vertuscht das nur gut", "Ich habe Spreizfüße" und "Meine Waden sind eigentlich auch zu dick"!

Wenn Du Dich bis dahin auf den Sex mit ihr gefreut hast, weiß ich nicht, ob Du Dich immernoch freuen würdest, obwohl das alles bis dahin keine Rolle spielte und höchstwahrscheinlich auch weiterhin keine Rolle gespielt hätte.

Jetzt überleg, ob Du Deiner Angebeteten unbedingt noch kurz vorm ersten Sex etwas von Dehnungsstreifen erzählen möchtest!

Auf mich würde das so wirken, als hättest du ein recht geringes Selbstbewusstsein und müsstest auf Deine körperlichen Mängel hinweisen.

Oder du wärst auf der Jagd nach Komplimenten, weil du deine Streifen erwähnst und dir erhoffst, dass dein Gegenüber sagt hey ist doch nicht so schlimm.

Stell dir mal vor, vor dem ersten Sex würde eine Frau auf ihre vermeintlichen Hängebrüste hinweisen oder auf ihre fetten Oberschenkel oder was auch immer. Fändest du das gut?

das ist doch nicht schlimm.Mich würde es jedenfalls nicht stören...
Wenn Dehnungsstreifen einmal da sind,gehen sie nicht mehr weg,aber nach einigen Monaten oder Jahren sind sie so hell,dass sie nicht mehr stark auffallen,sie sind aber weiterhin da...Meine Freundin hat nach ihrer Schwangerschaft welche am Bauch,die mittlerweile kaum noch auffallen.Ich hab welche an den Brüsten,die aber auch hell wurden...
Mach dir nicht solche Gedanken.Sag ihr ruhig,dass du mal viel abgenommen und dadurch nicht mehr die allerbeste Haut hast.Das wird sie schon nicht abschrecken^^

Was möchtest Du wissen?