Wie gehen Dehnungsstreifen an den Seiten der Oberschenkel und an der Brust weg?

6 Antworten

Das kommt durch schwaches Bindegewebe und leider kann man dagegen ursächlich nichts tun, man kann es aber durch Massagen mildern, am besten mit einem guten Massageöl, von Weleda oder freiöl z.B. Sollte man aber wirklich regelmässig machen, vor allem immer nach dem Duschen, dann bleibt die Haut elastisch

Hallo Sugar ! Du solltest zunächst Deine Fragen so stellen, dass Experten etwas damit anfangen können. Diese überspringen nämlich Fragen, die so unvollständig sind, dass eine gute und seriöse Antwort unmöglich ist. Hier fehlen sogar Alter, Geschlecht, ob Du Sport machst usw. 

Dehnungsrisse / Dehnungsstreifen entstehen meistens durch zu schnelle körperliche Veränderungen wie durch Sport, Gewicht oder Wachstum. Dehnungsstreifen kennen auch alle Sportler - wie ich. Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe. Du bist noch jung nehme ich an die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen. 

Alles Gute.

Was möchtest Du wissen?