Dehnungsstreifen! bitte hilfe!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo kocia! Sind es wirklich nur Dehnungsstreifen oder auch Cellulite? Oder beides? Dehnungsstreifen kennen auch alle Sportler - wie ich. Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe. Du bist noch jung, die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen.

Cellulite ist ein typisches Frauenproblem und trifft auch Weltstars und sogar durchtrainierte Sportlerinnen. Hat was mit dem Bindegewebe zu tun, folgt genetischen Vorlagen und wird auch durch Faktoren der Ernährung - hier ist besonders tierisches Eiweiß zu nennen - begünstigt. Cremes, Medikamente und Massagen helfen nachweislich nicht. Aber Ausdauersport leicht betrieben. Also Joggen, Stepper, Crosstrainer, Laufband Radfahren, schwimmen oder ein Workout wie Zumba. Medizinisch bestätigt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Hallo ich würde dir auf jeden Fall Destock von Vichy empfehlen ich selber habe es nicht ausprobiert jedoch meine Cousine und es hat was gebracht . Probiere es aus viel glück

Also erstmal bringt uns dein Gewicht wenig wenn wir nicht wissen wie groß du bist^^ ich hab an der Wirbelsäule und auch an den Oberschenkel Innenseiten Dehnungsstreifen und soweit ich weiß bekommt man die kaum weg... Bin wohll zu schnell gewachsen :D

kocia 04.12.2013, 22:04

He he^^ ich bin ca. ein Meter 70 groß

0

Dehnungsstreifen sind zwar hässlich, aber nicht gefährlich und hat was mit der stärke des Bindegewebes zu tun. Das hängt mit der Veranlagung zusammen, da hilft auch kein cremen, ölen, massieren oder sonst was. Mit der Zeit verblassen die Streifen.

Aber ist das normal das das auf die Vagina geht also das ich schon paar Streifen an der Vagina habe ?

Eine Freundin von mir hat ach Dehnungsstreifen. Das ist glaub ich einfach weil du wächst:)

Was möchtest Du wissen?