Dehnungsstreifen -.-' warum?!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Streifen entstehen durch eine Gewichtszunahme bzw. durch das Wachstum im Jugendalter. Wenn man schlechtes Bindesgewebe hat kann dies auch passieren obwohl man kein starkes Übergewicht hat.

Die Streifen gehen nie wieder weg, auch nicht mit irgendwelchen Cremes oder Freiöl. Dies kann höchstens vorbeugend wirken. Es handelt sich um Narben die im Laufe der Jahre verblassen werden. Sie werden ihre rötliche Färbung verlieren und weiß werden. Es gibt wirklich Schlimmeres!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom zu schnellen Wachstum und wahrscheinlicher 'nem schlechten Bindehaut-Gewebe, die gehen auch nie ganz wieder weg, die verblassen nur etwas mit der Zeit wie ich festellen musste ._. Und wenn dir irgendwer was mit Öl oder so erzählt, das ist Quatsch, das funktioniert leider nicht :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 10 Kilo abgenommen hast, kommen die vermutlich daher, dass du vorher in kurzer Zeit schnell zugenommen hast.

Die gehen nicht weg, siehe den Kommentar von anonlikestrains.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nerdygirl123
26.08.2012, 03:45

ich hab aber nicht schnell zugenommen?

0

bist im wachstum. versuch es mit schwangerschaftsöl mal. mußt du aber regelmäßig machen. Versprechen kann ich aber nichts.. Dernungsstreifen entstehen eher beim zunahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Troll, Dehnungstreifen bei 11jährigen, die um 3.15 morgens im Net unterwegs sind. Da frage ich mich, wo denn die Dehnungstreifen wirklich sind. Ach ja Mäuschen, zuletzt, also bei denen letzten Fragen schwankte dei Gewicht im 100ter Gramm Berei, bei 10 Kilogram Abnahme wären es denn 10 000 gramm. Vielleicht liegt alles an einem Rechenfehler. Gar köstlich, aber wie kannst du so schnell Antworten löschen???? Extrem Dehnfähig, wie :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nerdygirl123
26.08.2012, 03:34

ich halte mein gewicht so, ich hab vorher 10 kilo mehr gewogen, ja 10 kilo, das ist kein rechtschreibfehler.

0

Was möchtest Du wissen?