Dehnungsstreifen - helft mir!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Vipgirl! Dehnungsstreifen kennen auch alle Sportler - wie ich. Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe. Du bist noch jung, die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen.

Beachte : Für die Elastizität der Haut ist es wichtig dass man viel trinkt. So unterstützt man die Bildung von Hyaluronsäure. Diese gehört zum Bindegewebe und sorgt für die Elastizität der gesamten Haut.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Hi, ich habe das Problem schon seit dem ich ein Teenie war. Klar kannst du warm und kalt abwechselnd Duschen damit der Stoffwechsel angeregt wird. Es gibt auch diverse Mittel die angeblich helfen sollen aber das ist quatsch. Sport hilft dir haut zu straffen und auch das Bindegewebe zu stärken. Und immer schön mit feuchtigkeitscreme einreiben. Die starken roten verblassen mit der zeit aber ganz und gar weg sind sie nicht. Die Haut ist eben an diesen Stellen "gerissen". Ich hoffe das hilft ein wenig. Und glaub mir man gewöhnt sich dran ;-) man muss eben auch ein wenig dafür tun so schöne Haut zu haben.

Lg jule

Sind alles gute Antworten - aber eine Sache ist vergessen worden. Du musst starke gewichtsveränderungen vermeiden. Also nicht zu schnell abnehmen und aufpassen, dass man nicht so schnell zunimmt. Deswegen bekommen ja schwangere oft diese Streifen - weil sie in einem kurzen Zeitraum ziemlich zunehmen

Kann aber auch vom Wachstum kommen(ist bei mir so)

0

Mache es so!!! mit Bregenzerwald Bergtannen Ziegenbutter Konzentrat Salbe, die lässt die Risse schnell verblassen den weg gehen Sie nicht mehr und das schöne die Salbe " verhindert "das sich neue bilden ist ein altes Hausmitte in den Bergen wird dort auch bei Schwangerschaftstreifen eingestzt. Beachte nur das Ziegnbutterkonzentrat hat dies hilfreiche Wirkung auf die Dehnungstreifen, aber es braucht seine Zeit das Verblassen über Nacht geht es nicht kein Wunder möglich. Apotheke Google Amazon

Ich hab das selbe Problem und habe vor 1 Woche angefangen bi-Oil zu benutzen, das aus der Werbung und hoffe es hilft das wäre vielleicht ne Möglichkeit kostet aber 10 Euro

Habe ich schon benutzt aber die wurden dadurch nur heller aber am tageslicht sah man sie noch genau so -.-

0
  1. Es gibt keine perfekte Haut!

  2. Das ist normal in der Pubertät, da du weibliche Rundungen bekommst.

  3. Du kannst nicht verhindern dass sie mehr werden..

Durch Wechselduschen und massieren werden sie jedoch besser und mit der Zeit werden sie wsl. auch verschwinden.

Was möchtest Du wissen?