Dehnungsstäbchen.. wann wechseln? warum blutet das bei mir?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich würde aus erfahrung sagen jede Woche 1mm größer da sonst das Bindegewebe zerstört wird. Zu dem bluten kann ich nichts sagen da es aus verschiedenen gründen bluten könnte ist aber nicht die Welt wichtig ist das du es nicht übertreibst und es immer desinfizierst da es sich sonst entzündet und du es rausnehmen musst

lg Nasemann (:

dankeschön!! ;) sehr hilfreich :) aber wie und womit desinfizieren??

0
@DieNadira96

Mit gant normalem Desinfektionsmittel einfach drauf sprühen treufeln und den Dehnstab einwenig dabei drehen.

0

also solange es noch blutet, kann eine schnecke nicht guttun ! du musst immer schön auf die nächste größe umsteigen, und nicht gleich das größte ins ohr schieben ! üb dich in geduld, sobald es nicht mehr wehtut und auch nicht mehr blutet, kannst du die schnecke reintun ;) viel glück ^^

vielen vielen dank!!! ;)

0

Man sollte eigentlich immer mindestens 3 Wochen warten, bis du es größer dehnst. Und ja, du kannst dann auf Dehnschnecken umsteigen, wenn dir das lieber ist. Das mit dem Bluten hatte ich selbst noch nicht, ich denke das ist aber nicht so gut.

ich hab das stäbchen grad mal rausgetan und es hat nicht mehr geblutet! :D yaay.. danke für deine antwort! ich denke ich werde mir dann als nächstes eine dehnschnecke kaufen ;)

0

Was möchtest Du wissen?