Dehnungsstab ins 2. Ohrloch?

1 2 oder 3 ? - (Arzt, Beauty, Angst)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe bei Ohrlochstechen so meine Bedenken - denn - am Ohr befinden sich eine Menge Punkte, die mit den inneren Organen und dem Rest des Körpers in Verbindung stehen - und über diese Verbindung beeinflusst werden können - wenn sie intakt sind - mal abgesehen von Entzündungen etc. !

Die Ohrakupunktur nutzt diese Verbindungen, um Beschwerden und Krankheiten zu beeinflussen. Durch das Ohrlochstechen kann nicht ausgeschlossen werden, dass etliche dieser Punkte verletzt werden bzw. zugrunde gehen. Ob auch negative Wirkungen auf innere Organe etc. möglich sind, würde ich vorher klären und einen Ohrakupunkteur befragen.

Für mich kommt als erstes die Gesundheit - und dann die Mode - und nicht umgekehrt !

21

Du Weiß aber auch das man sagt das diese Punkte immer einen Punkt finden werden wenn sie durch ein Piercing verdrängt! Werden (:

0
66
@ichbinkeintoast

Du Weiss aber auch, was Einstein gesagt hat – oder ?

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

0

1 ist gut ich hab im "normalen"Ohrloch Tunnel und im 2. auch also soviel ich weiss kann man da aber nicht auf 10-20mm dehnen wegen der reissgefahr/wobei das jedem selber überlassen ist) aber so ein kleiner ist kein Problem!

  1. Und denk dran, komplett (!) verheilen lassen und dann anfangen zu dehnen.

Ohrloch zugewachsen - einfach durchstechen?

Meine Ohrlöcher sind hinten irgendwie zugewachsen. Was soll ich jetzt machen? Soll ich sie einfach mit einem Ohrring wieder durchstechen mit Gewalt oder gibts es da eine andere Lösung?

...zur Frage

Mein Ohrloch wächst in Sekunden wieder zu?

Ich habe 4 Ohrlöcher, auf jeder Seite 2, seit 5 Monaten. Ich hatte aber schon mehrmals Ohrlöcher. Das Problem die wachsen nach Sekunden wieder zu. Wenn ich den Ohrring raus nehme und ich kurz warte ist es schon schwer wieder rein zu kommen und ich muss den Ohrring richtig rein drücken. Über Nacht kann ich die Ohrringe nicht raus nehmen.. Woran liegt das?

...zur Frage

OHRLOCH IST RICHTIG DICK..!

Hey ich habe an einem ohrloch 4 Ohrlöcher ( 3 nebeneinander und 1 ganz oben) und an dem anderen ohrloch 3. Die 1, 2 und die 4 Ohrlöcher sind alle ganz normal.. Nicht zu, nicht dick und nicht schmerzhaft beim Ohrring rein stecken.. Aber die 3 Ohrlöcher sind richtig dick geworden ( das habe ich schon seid 4 Wochen) aber ich dachte das wäre normal weil ich primarkt Ohrringe Benutz habe. Und deswegen habe ich die Ohrringe raus getan und habe gewartet.. War aber nicht beim Arzt will für sowas auch nicht hingehen ist auch schon zuspät.. Ich kann jetz nicht mehr beim 3 Ohrlöcher Ohrringe rein tun ich glaube mein Fleisch ist entzündet.. Es ist richtig dick.. Und es fängt jetz auch schon beim 2 an.. Ich tu schon seid 2 Wochen keine Ohrringe mehr rein habe auch schon teebaumöl an meinen Ohrlöcher Getupft.. Hat gar nicht geholfen.. Wenn ich mit meinen Zeigefinger und Daumen darauf drücke ( keine Ahnung wie ich das erklären soll) dann tut das gar nicht weh ich spüre nur das Fleisch es ist so rund irgendwie.. Ich habe Angst das es zu geht..

Freue mich auf hilfreiche Antworten

...zur Frage

Ohrloch Heilung wie lange?

Ich hab mir vor 4 Wochen ein 2 paar Ohrlöcher machen lassen und wenn ich den linken ring raus nehmen um sauber zu machen blutet es noch immer beim rechten Ohrloch hab ich gar keine Probleme. Wie lange dauert denn sowas bis es verheilt ist?

...zur Frage

dehnungsstab 4mm will nicht durch ohrloch.?

habe schon den 2 mm und 3mm dehnungsstab rein bekommen ordentlich mit creme. dann habe ich den 4mm dehnungsstab versucht und hatte total die schmerzen und er geht nicht weiter rein. kann mir jemand helfen was ich tun koennte damit er rein geht.?

...zur Frage

Nach einem zugewachsenem Ohrloch (ca. 8mm) einen normalen Ohrring tragen?

Hallo liebe Community, kann man nach einem zugewachsenem Ohrloch, einen normalen Ohrring tragen? Ich rede hier von einem Ohrloch das vorher 8 mm gedehnt war und dann zusammen gewachsen ist. Geht das, dass man dann noch einen normalen Ohrring tragen kann? Wegen der Narbe die zurück bleiben wird bin ich mir unsicher, ob man dann noch einen Ohrring von 1,2 mm tragen kann. Ich freue mich auf hilfreiche Antworten. Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?