Dehnung nach Zumba Kurs Schadensersatz

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schadenersatzanspruch besteht nicht; lies hierzu auch das Kleingedruckte in deinem Vertrag.

Vorzeitiger Austritt aus dem Vertrag: auch hierzu lies das Kleingedruckte. Große Chancen auf Erfolg räume ich dir da nicht ein, schließlich kannst du da auch noch andere Sachen (außer Zumba) machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ahahahahahaha - ich fasse es nicht. Was für ein Mensch muss man sein, dass man wegen so einer Sache direkt an nen Anwalt denkt?

Ist ja wohl Deine eigene Schuld, wenn Du Deine Grenzen nicht kennst. Da kann doch das Studio oder die Trainerin nichts dafür?! Beim Sport kann man sich eben solche Verletzungen zuziehen - das ist in den AGB des Studios sicherlich ebenfalls geregelt. Solange Dir nicht das Gewicht einer nicht korrekt gewarteten Hantelbank auf den Kopf donnert, kannst Du da gar nichts einklagen!

Was stimmt denn nicht mit Dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass in den AGB´s des Vertrages zwischen dir und dem Fitnessstudio steht, dass die für Verletzungen in irgendeiner Art, aufkommen. Also mal die AGB´s checken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guck erstmal in deinen vertrag. i.d.r. steht da drin, dass fuer verletzungen etc. keine haftung uebernommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..... Kann ich eine Schadensersatzforderung herausholen? Wie gut muss mein Anwalt sein, oder per Mediationsverfahren aus dem 24 Monate Vertrag raus?.....

*kopfschüttel

...weil du dir selbst, und ohne Fremdbeteiligung, vermutlich aus Übermotivation und/oder Selbstüberschätzung etwas gedehnt hast??????

Das ist wie: Ich bin zu schnell gefahren und aus der Kurve geflogen - kann ich jetzt Ford, Opel VW oder wen auch immer verklagen......

Geht´ s eigentlich noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie bitte? Wofür willst du Schadensersatz? Was hat die Trainerin denn falsch gemacht? Oder das Studio? Du kannst sicherlich den Vertrag unterbrechen, wenn du verletzt bist. Was hat ein Mediationsverfahren damit zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?