Dehnübungen für den Rücken? Für die Brücke?

 - (tanzen, Rücken, Tanz)

5 Antworten

am besten gehst du in einen sportverein, wo du unter gezielter anleitung solche sachen trainierst, damit du dir keine schäden holst... lg

ich bin in einem sportverein, aber ich werde nicht so gefördert, wie ich will. deshalb versuche ich selbstständig besser zu werden.

0
@Lgiftzwerg

wenn du nach gesprächen mit deinem trainer nicht weiter kommst, dann versuche doch den verein zu wechseln, denn so kommst du im jetzigen verein doch nicht weiter...

auf jeden fall solltest du solche übungen nie ohne aufsicht und anleitung machenh - da kannst du dir deinen rücken für dein ganzes leben kaputt machen... lg

0

Also grundsätzlich solltest du, bevor du deinen Rücken so in die Extremität dehnst, vorher mindestens 2 monate dein muskelkorsett gerade Bauch, Rücken (vorallem Lendenwirbelsäulenbereich) und seitliche Bauchmuskeln aufbauen. Das ist ganz wichtig weil du kannst dich schon noch dehnen aber dann unterstützen die muskeln nicht die wirbelsäule und in 10 jahren kommt dann der Bandscheibenvorfall!!!!

Also ganz wichtig bevor du weiter dehnst KRAFTTRAINING!!!

in 2 monaten solltest du dann dich auf eine Matte knien und dann und dann so zurückbeugen dass dein kopf richtung füße geht! Wichtig ist, dass du nicht mit gewalt rein gehst, sondern langsam wippst. Du dehnst in diesem sinne nicht den Rücken sondern die Bauchdecke, wobei die Bauchmuskulatur da nur schwer zu dehnen ist. Den größten Effekt bekommst du jedoch durch ein oftmaliges wiederholen der position. Also nicht extrem lange sondern oft und nicht schmerzhaft und mit gewalt!!! UND NIE UNAUFGEWÄRMT!!!!

um dich zu motivieren sind fotos recht hilfreich! du könntest ein foto machen wenn du beginnst und alle 2 wochen und du solltest den unterschied sehen.

achja, wenn du unter 14 bist und es nicht so schaffst, unaufgewärmt, würde ich dir schnell davon abraten weil du dann die anatomische Vorraussetzung nicht erfüllst!!!

Wenn ich mich da so auf die Matte knie und mich nach hinten beuge, muss ich meine Arme dann auch nach hinten strecken oder nur meinen Kopf?

0
@Lgiftzwerg

mit armen - kommt drauf an wie stark dein rücken ist, weil du sonst zu viel gewicht hinten hast...

0

Melde dich in einem Yogakurs an, dort bekommst du über kurz oder lang (dauert eher ein wenig;-) die nötige Beweglichkeit um in jede Position zu kommen, auch in den Backbend ;-)

 - (tanzen, Rücken, Tanz)

Sportunterricht: Brücke lernen?

Also ich will eine Brücke lernen, da wir iwann mit Turnen anfangen. Habe auch schon öfters Dehnübungen dafür gemacht, aber wenn ich versuche in die Brücke zu gehen, fehlt mir die Kraft in den Armen mich hochzudrücken, obwohl ich 2mal in der Woche so Krafttraining mache (beim Sport) Mache ich vllt etwas falsch?

...zur Frage

Keine Kraft für die Brücke?

Hallo

Ich möchte gerne eine Brücke können, jedoch schaffe ich es nicht so richtig mich hochzudrücken. Bin ich von den Armen her zu schwach, oder woran könnte das liegen? Meine Brücke sieht auch ziemlich mieserabel aus.. Ich weiß nicht wie ich das schaffen soll. Bin ich zu undehnbar oder ein hoffnungsloser Fall im turnen? Wie merke ich das? Mein Rücken und alles ist auch nicht so gedehnt. Krieg ich es trotzdem irgendwann hin eine Brücke zu machen? Ich möchte das unbedingt können.

Vielen Dank schon im Voraus :)

...zur Frage

Mit einem Bein von der Brücke aufstehen (Bogengang)?

Ich versuche schon lange den vorwärts Bogengang zu lernen jedoch gelingt es mir nur vom Handstand in die Brücke zu kommen. Mir ist aufgefallen, dass ich um (durchgehend) den Bogengang zu schaffen, mit einem Bein aus der Brücke aufstehen können muss und jeder der den Bogengang kann, kann das auch (von meinen Bekannten). Habt ihr irgendwelche Tipps oder Übungen für mich um das zu erlernen oder andere Übungen für den Bogengang? Danke schonmal!

Falls das wichtig ist: Ich kann einen Spagat, Handstand, Kopfstand und die Brücke.

...zur Frage

Wie werde ich gelenkiger im Rücken?

Hey ;) ich trainiere seid einer Weile zu Hause und turne viel. Außer im Rüvken bin ich auch sehr gelenkig. Ich kanne eine brücke aber viel mehr nicht ..wie werde ich beweglicher im Rücken so das ich mehr übungen durchführen kann ?

Danke :3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?