Dehnt sich die Erde aus, man muss immer tief graben um alte Gesteinsschichten anzuschauen, heißt es das der Durchmesser zunimmt?

6 Antworten

Den grössten Anteil als Ursache für die Verlagerung von Gesteinsschichten birgt die Erosion in höheren Lagen mit Sedimentablagerung in niedrigeren Regionen / Schwemmebenen.

In anderen Regionen sind auch Gletscheraktivitäten oder Vulkanismus  für Ablagerungen verantwortlich.

In einigen Gebieten sind es auch fossile Ablagerungen durch andauernde Vegetationszyklen und / oder Verwehungen von Sand / Erde ( Stäuben )

Plattentektonik KÖNNTE man hier zwar auch anführen, aber die ist für einen Zeitraum von etwa 15000 Jahren noch eher vernachlässigbar.

Es prasseln tagtäglich zwar auch Partikel aus Stäuben und Meteoriten auf die Erde, aber auch das ist für den genannten Zeitraum vernachlässigbar.

Alles was sich an einem Ort ablagert, muss ja auch woher gekommen sein, daher dehnt sich die Erde deswegen nicht aus. Im Vergleich zum restlichen Erdvolumen sind das auch eigentlich irrelevante Mengen, die da umgelagert werden.

Grossräumig gesehen, wird immer an höher gelegenen Orten Gestein erodiert (abgetragen) und dieses in tiefer gelegene Gebiete sedimentiert (abgelagert). Dies so lange, bis das Gebiet "eingeebnet" ist.

Nun hast du an den zuvor tiefer gelegenen Orten wirklich mehr Gesteinsschichten, aber nebenan, bei den davor höher gelegenen Orten blickst du auf älteres Gestein (das zuvor unter den jüngeren Schichten lag), dass so aufgeschlossen wurde.

Wenn du bei den älteren aufgeschlossenen Gesteinen runter gräbst, kommen zwar immer noch ältere Gesteinsschichten, aber in diesem Fall heisst das nicht, dass dort zuvor weniger Schichten lagen, es war ja sogar umgekehrt.

Wie tief graben Kaninchen?

Hallo, ich will mir zwei Kaninchen anschaffen (habe mich natürlich informiert) und will nun wissen wie tief Kaninchen graben. Ich dachte mal, dass ich nur 40 cm breite Steine in den Boden setzen muss... mein Onkel hatte mal Kaninchen. Er meint die graben 2 Meter tief und ich müsste Betonsteine in die Erde setzen. Doch ich würde immer die Löcher zumachen und 40 cm breite Steine in den Boden eingraben, wie schon gesagt. Sind 2 Meter wirklich nötig oder übertrieben?

...zur Frage

Wie viel Meter kann man in die Erde graben?

Was passiert, wenn man ein Loch Mitte durch die Erde gräbt?

...zur Frage

wer zahlt die mauer

wir haben vor 4 Jahren ein Haus gekauft ..drum um das Grundstück wurde eine Mauer gebaut ..die leider 2 Jahre später müssten wir ca 10 meter von der mauer abbauen weil die Erde vom Nachbars Grundstück die verschoben hatte und ein teil drohte umzukippen..wir haben mit Nachbarn gesprochen ob er uns evt helfen wolle die mauer abzubauen meinte er hätte damals mit dem alten besitzer gesprochen und er dürfte die erde zuschütten( leider können wir nicht mehr fragen da der alte Besitzer vor 6 Jahren starb.)so nun gut wir haben die selbst abgebaut..so nun ist leider so das die nächsten 20 meter der mauer drohen umzukippen die mauer ist ca 1.30 hoch und von unseren nachbarn grundstück ist etwa 70 cm zugeschüttet ....hab schon wieder mit nachbar gesprochen leider meint er das wäre sche... mauer und er nimmt die erde da nicht raus wir sollen es abfangen..irgendwie seh ich nicht ein das ich selbst die kosten tragen soll,ist zwar unsere mauer aber seine erde bzw sein Grundstück .der im hang steht ..was meint ihr dazu wer trägt die kosten wenn die mauer einstürzt..??und wenn er die erde raus nimmt steht die mauer total schief auf der seite muss trotzdem abgebaut werden ..bitte sagt was meint ihr wer muss die kosten tragen???oder beide??oder ich ???

...zur Frage

Erde entfernt sich von der Sonne?

Jeden Tag wird die Sonne ein Stück älter und damit jeden Tag ein Stück heißer. Damit steigen auch die Temperaturen auf der Erde. In etwa einer Milliarde Jahren wird die Leuchtkraft der Sonne um ca. 10 Prozent angestiegen sein, andererseits nimmt der Abstand zwischen Sonne und Erde pro 100 Jahre um zehn Meter zu. Reicht das evtl für einen Ausgleich um die Temperaturen stabil zu halten?

...zur Frage

Kann man die Erde mittels Kernwaffen spalten?

Hallo,

könnte man die Erde in 2 Hälften (oder mehrere Hälften) spalten, indem man z.B. einen riesigen Graben gräbt und mehrere 100 Atombomben auf einmal zünden lässt. Würde man alle Atom und Wasserstoffbombem überall auf der Welt verteilt zünden würde des die Menschheit zwar aus löschen aber Ich glaube nicht das man die Erde dadurch spalten kann.

Wie kann man also die Erde spalten in zwei oder mehr Hälften?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?