Dehnstäbe drinnen lassen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dehnstäbe sind nicht wirklich dazu gedacht oder geeignet um stunden- oder gar tagelang getragen zu werden - das erhöht das Risiko auf Entzündungen, Arschlocheffekt und Ausreissen durch Hängenbleiben enorm.

Normalerweise dehnt man und setzt dann sofort den Tunnel oder Plug ein - und der wird dann mindestens 4 Wochen getragen bevor man erneut dehnen kann.

Und die goldene Dehnregel Regel lautet 1 mm im Monat - nicht 2 mm!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PinkBrain
17.12.2015, 13:47

Warum ist das denn so? Das habe ich nämlich gesehen aber warum ist bei den expandern das Risiko auf Entzündungen und von höher? Ob ich jetzt einen Metall Plug oder Metall expander drin habe dürfte ja keinen unterschied machen oder ?

Ich will nicht wissen ob sondern warum es so ist :)

0

Ich selber hatte 20mm Tunnel die jetzt auf 8mm sind und ich habe die dehnstäbe immer noch ne weile drin gelassen da es fast unmöglich ist einen Tunnel alleine kurz nach dem dehnen reinzubekommen. Ich denke das ohr muss sich in der Zeit einfach noch weiten oder so also ich kann es dir nicht zu 100% sagen aber mach es einfach so da du dich sonst ärgerst wenn du den Tunnel nicht reinbekommst.. Und denk dran jeden Monat höchstens 2mm mehr sonst kann es schlimme Folgen haben! Hoffe ich konnte dir helfen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf keinen fall solltest du direkt tunnel reinmachen. du solltest immer max 2mm nach oben gehen und jede dehnstab-größe definitiv 1 monat lassen.

machst du das zu schnell bekommst du den aгschlюch-effekt. entfernst du dein plug bzw den tunnel, entspannt sich dein lobe nicht und zieht sich zusammen, sondern krempelt sich wie ein aгschlюch zusammen. 16mm sauber gedehnt geht fast komplett von allein zusammen, wenn du es sauber und langsam dehnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PinkBrain
15.12.2015, 19:10

Also kann ich meine expander dann auch drin lassen?

0

Wieso nicht und für was eine Beratung beim piercer ;D

Das ohr muss sich auch erstmal dehnen, nur weil der Stab durch ist heißt

es nicht das dein Ohr komplett gedehnt ist, lass ihn einfach noch

2-4 Wochen drinnen und spätestens dann kannste dir ja nen Tunnel oder Plug rein machen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?