Dehnstab über nacht drin lassen oder raus machen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du dich denn gar nie bei einer vertrauenswürdigen Quelle, wie einem erfahrenen Piercer informiert?? Sowas gehört zu den Grundlagen und so langeman sich damit nicht zu 100% auskennt, sollte man auch nicht anfangen zu dehnen.. Natürlich musst du den Dehnstab rausnehmen, das ist nur ein Werkzeug um das Ohrloch zu dehnen und kein geeigneter Schmuck. Wenn du den Dehnstab nicht ganz durchschieben kannst, dann hast du entweder die falsche Grösse genommen, zu wenig lang während den Dehnschritten gewartet o.ä. Ausserdem solltest du nach dem Duschen dehnen, da das Gewebe dann ein wenig weicher und elastischer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?