Dehnschnecke Entzündet

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey! Ich weiß ja nicht was du jetzt gemacht hat, aber man fängt mit kleinen Größen an, heißt 1,2mm oder 1,6mm. Wenn man ein gutes Gewebe hat auch schon 2mm.

Wenn das Ohrloch anfängt zu eitern/Bluten SOFORT raus damit, komplett abheilen lassen, und dann nochmal versuchen und je nach dem (Stab,Schnecke..) schön mit Vaseline einschmieren.

Zwischen den Größen immer 4 Wochen Warten!

1,2mm -> 1,6mm -> 2,0mm -> 2,4/5mm -> 3mm... und so weiter..

Ich hoffe ich konnte dir noch helfen ;-) Wie alt bist du, wenn ich fragen darf?!

:-)

Hahaha. :D Ich hab damals mit 3 oder eben 2.5 (ich weiß nicht so genau) und ich hab eig. viel schneller gedehnt .. hab jetzt 6mm und es ist alles super verheilt.. ich bin 14 ;)

0

Das Ding sollte schon raus, bis das ganze abgeheilt ist. Du hast einfach zu viel auf einmal gedehnt. Also raus das Ding, weiter desinfizieren und wenn alles wieder gut...neu und dann aber langsamer!

ok, wie genau ist Langsamer? ich dachte das Ding ganz rein machen und dann ein Monat warten. Oder wie? Schritt weiße rein schieben? Und wenn ja schrittweise an einem Tag oder mehrerer Tage? Ich habe echt keine Ahnung :(

PS: Ich lass es bis morgen noch drinnen, wenn's bis dahin nicht besser ist mach ich's auf jeden fall raus ;)

Danke für die schnelle antwort

0

Was möchtest Du wissen?