Dehner hängt

2 Antworten

Dehnschnecken und Dehnstäbe sind Werkzeuge um die Lobes zu dehnen. Zum dauerhaften Tragen sind die alles andere als geeignet, da das Ohrloch durch die ständige Bewegung zu sehr beansprucht wird und unhygienisch sind die auch.. Nach jedem Dehnschritt sofort einen geeigneten Plug / Tunnel einsetzen und mind. 4-6 Wochen drinnen lassen.. Sowas sollte man eigentlich wissen bevor man anfängt zu dehnen.

Weder Schnecke noch Stab sind zum tragen geeignet, nach dem dehnen muss sofort ein Tunnel hinterher.

Gruß

Whatsapp: Archivierte Chats.?

Immer wenn ich in Whatsapp drinnen bin & zu meinen archivierten Chats runterscrolle hängt whatsapp und es wird angezeigt "Whatsapp angehalten". Was kann ich tun? Hab es schon mit deaktivieren und wieder aktivieren versucht, hängt trotzdem..

...zur Frage

Wie kann ich bei Youtube-Videos diese Logos/Wasserzeichen ausblenden?

Siehe Bild, rechts unten dieses rote Herz (nur als Beispiel).

Das hängt ja am Ladebalken dran, wenn der runter geht, geht das Logo auch mit runter, also ist es NICHT direkt im Video drinnen, heißt also, man müsste es irgendwie ausgeblende bekommen, aber wie?

Sollte direkt beim Anschauen auf Youtube weggehen, nicht durch Downloaden.

...zur Frage

Tunnel, wieder schwere Ohrringe tragen wollen?

Hey ihr lieben :) Zuerst mal ja ich weiß man sollte sich sowas immer genau überlegen und so weiter Ich brauch keinen Vortrag :p

Aber Ich hatte auf einer Seite einen 8mm Tunnel hatte immer nur den dehnstab drinnen und das ganze auch nicht super lange , mittlerweile würde ich das Loch auf 3 mm schätzen , manche Ohrringe gehen jedoch muss man immer drauf achten dass er richtig sitzt und nicht rausfällt oder das Loch sichtbar wird. Ich vermisse aber alle Ohrringe tragen zu können besonders welche die etwas schwer er sind zum Beispiel.

Lässt sich das wirklich nur mit zunähen regeln ?Hat jemand Erfahrungen gemacht wie es noch klappt da das Loch ja nicht so riesig ist ? Liebe grüße :)

...zur Frage

Tunnel eitert nach Dehnen.

Ich habe vorgestern von 8mm auf 10mm gedehnt. Den 5mm Dehnstab hatte ich ungefähr 1 Woche drinnen. Hände, Ohrloch und Dehnstäbe wurden vorher von mir gründlich Desinfiziert und der Stab konnte ohne Probleme eingeführt werden.

Mein Problem ist nun das ich heute Morgen mit starken Schmerzen im Ohrloch aufgewacht bin und der Dehnstab vom eiter schon verkrustet war. Ich habe den Dehnstab rausgemacht und unter Schmerzen mein Ohrloch gesäubert (welches total Dick und Blau war) Daraufhin habe ich mein Ohr für eine Halbe Stunde in Lauwarmen Kamillentee getunkt was auch die Schmerzen erleichtert und die Schwellung ein wenig zurück gehen lassen hat. Momentan habe ich wieder den 8mm stab drin.

Was kann das sein ? Ist es nur Entzündet ? Was kann ich noch dagegen tun ?

Freue mich auf Rückmeldungen und bedanke mich schon jetzt. ^^

...zur Frage

Ist ein dehnstab aus chirurgenstahl schmuck ?

Hi ich bin 12 und möchte mein ohloch dehnen und finde diese dehnstäbe voll schön habe aber gelesen das man die nicht lange drinne lassen darf ,aber meine sind aus Chirurgen stahl kann ich die dann drinnen lassen ?

...zur Frage

Plastikflasche ,, cola drinnen'' Wasser Ablagerungen?

Hallo ihr lieben. Als ich eben meine Cola Flasche öffnete lief mir beim kippen in den mund am Mund so wasserkonsistenz am mund runter vom Flaschenhals? Wie kann dort wasser landen? Mir ist dabei auch was in den mund. Warum schmeckt das so fürchterlich bitter (nachgeschmack)? Irgendwelche Chemie? Wovon ich krank werde? blöd frag Danke schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?