dehnen? wie oft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anfängt mit was? Prinzipiell würde ich mich leicht progressiv nach dem (regelmäßigen) Training dehnen. Davor macht es imho kein Sinn, da es den Muskeltonus heruntersetzt, also die Muskeln quasi entspannt. Das will man hinterher, aber nicht vor der Belastung.

Um damit die Beweglichkeit zu steigern... da würde ich lieber keine klassischen Dehnübungen machen, sondern mal nach dem Stichwort Joint Mobility suchen. Sowas taugt dann auch zum Aufwärmen.

einmal am tag vl 5-10 minuten würd ich sagen :) danach vl auch länger aber anfangs weniger.entscheident ist das du es nich übertreibst aber täglich oder wenigstens drei tage in der woche :)

Also ich selbst dehne mich auch ca. eine halbe stunde in der woche, das sind immer ca 5 minuten, überanstrenge dich aber nicht und pass auf, ich musste 6 wochen pausieren weil die ader die durch die Kniekehle verläuft angeschwollen war und mein Arzt hat mir geraten es erst mal zu lassen, aber jetzt ist alles wieder ok ;D naja egal also viel spaß dabeii:))

Was möchtest Du wissen?