Dehnen und Muskelaufbau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Ob das funktioniert hängt auch von der Genetik ab. 

Du brauchst ein System  das dich schonend aber sicher zum Erfolg bringt und dabei das Risiko von Verletzungen wie Zerrungen möglichst niedrig hält. Bei You Tube gibt es viele Videos die Dir dabei helfen können. Manchmal kann der Erfolg dann recht schnell kommen. Natürlich spielt da auch immer die Genetik mit und welche Beweglichkeit Du durch anderen Sport schon mitbringst.

Frage einfach You Tube mit Spagat und Du bekommst gute Anleitungen als Video. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nicht täglich dehnen sondern maximal alle 2-3 Tage. Direkt nach dem Training ist dehnen gut auch um den Muskel nochmal anders zu beanspruchen (: da kannst du statisch / dynamisch und aktiv / passiv dehnen relativ egal. (Aktiv wird nur schwer vermutlich)

Wichtig ist, dass du vor einem Training NICHT!! Statisch dehnst! Wenn dann bitte dynamisch (also mit diesen bekannten wippbewegungen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?