Deguweibchen apathisch nach Geburt, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Verlust Deines Deguweibchen tut mir sehr leid :-(

Leider war ich gestern nicht am PC dennoch wäre mein Rat gewesen unbedingt einen Tierarzt zu konsultieren, denn nur dieser kann in solch einer Situation wirklich helfen. 

Ferndiagnosen über solch ein Portal wie GF.net sind eben nicht in allen Lebenslagen möglich. Wir sind keine Ärzte und in einer solchen Situation in dem es einem Tier doch offensichtlich schlecht geht ist die einzig logische Handlung die Kontaktaufnahme zu einem Tierarzt.

LG Trinity

Hat sich für mich erledigt. Emma ist soeben verstorben. 
Wäre vielleicht trotzdem schön wenn noch eine Antwort folgen würde, damit andere mit dem Problem nicht ewig auf eine geeignete Antwort warten müssen. 

laurajune 28.07.2016, 21:37

du hättest zum tierarzt gehen müssen

0

Was möchtest Du wissen?