degus im Zimmer halten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

grundsätzlich geht das natürlich. es kommt vorallem darauf an was du für einen käfig und ausstattung hast. wenn du ein laufrad hast was nicht quietscht oder klappert, einen käfig wo es wenig zum knabbern gibt, also z.b. gitterstäbe. wenn du röhren oder so hast die ausserhalb vom käfig sind musst du aufpassen dass diese wirklich fest angebracht sind und nicht klappern. wenn du dann noch genug streu rein tust dann müsste das klappen. wenn sie an baumstämmen oder so nagen, ist das meist recht leise und wenn sie artgerecht gehalten werden dann geben sie meist auch keine laute von sich.

Degus sind Nachts sehr laut.Sie knabbern sehr viel und auch laut.Ausserdem piepsen sie(weil sie sich unterhalten)Da du einen großen Käfig brauchst werden sie natürlich auch herumspringen was auf jeden Fall laut ist.Meine beiden Degus sind auch sehr laut und schlafen nachts nicht.

Prinzipiell geht das. Ich selbst finde sie nicht zu laut und Degus sind tagaktiv. Wenn du sie in einem Terrarium hältst, dürfte das Einstreu auch nicht stören. Allgemein empfehle ich vor der Anschaffung einen Ratgeber über Degus zu lesen. Das hatte mir damals auch sehr geholfen.

Sie sin Tagaktiv--> Kein lärm. Es kommt darauf an; wie warm ist dein Zimmer? Gibt es einen einigermaßen abenteuerlicher ´Ausblick´? oO

Was möchtest Du wissen?