Degu babys

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo JoyJoy, Degus sollten mindest 6 Wochen bei der Mutter verbleiben. Besser jedoch wäre, die Babys 7 oder gar 8 Wochen bei der Mutter zu belassen, da der Kontakt zwischen Elterntier und Kindern nachhaltig das Sozialverhalten fördert.

Schau mal unter:    <a href="http://www.uni-magdeburg.de/bio/Strauchratte.htm" target="_blank">http://www.uni-magdeburg.de/bio/Strauchratte.htm</a> Zu beachten gilt es jedoch: Degus sollten nicht gemischtgeschlechtlich gehalten werden, da es mehr als genügend Degus gibt, die in Tierheimen, Deguhilfen und weiteren Noteinrichtungen sehnlichst auf ein Zuhause warten. Wenn also eine Schwangerschaft bemerkt wird sollte umgehend eine Geschlechterkontrolle erfolgen und der oder die Männchen möglichst vor der Geburt vom Weibchen getrennt werden. Deguweibchen können nämlich unmittelbar nach der Geburt erneut gedeckt werden !!!   Lebt der Vater jedoch weiterhin mit dem Muttertier und den Babys zusammen besteht zudem die Gefahr, das die weiblichen Babys sehr früh vom eigenen Vater gedeckt werden. Das ist nicht nur unsinnvoll sondern manchmal sind solche frühen Schwangerschaften auch komplikationsreich oder gar lebensbedrohlich. Darüber hinaus gilt es gewollten Nachwuchs in Gänze zu vermeiden.

LG Trinity

ab vier wochen soviel ich weiß

Frag mal im Zoogeschäft nach.

dafür ist das Forum nicht da merci27!!!!

Was möchtest Du wissen?