Defqon.1 2015 essen & trinken (camping regeln)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Absolut richtig, du musst alles beim ersten mal mit rein nehmen. 

Das soll wohl verhindern das du extrem viel anschleppst xD Gilt für Trinken und Essen. Sobald du beim ersten Einlass dein Bändchen bekommst wars das denn man wird jedes mal aufs neue gecheckt wenn man kurz raus geht.

War die letzen paar mal immer dasselbe, deswegen haben wir mittlerweile unkonventionell große Transportgeräte die uns das tragen abnehmen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KomA2k5 03.04.2015, 12:19

D.h. man muss sein Auto seperat abstellen und dann massenhaft Zeug reinschleppen? Lächerlich find ich auch die Begrenzung zum Thema Flüssigkeiten. Man darf nur 4,5l pro Person für ein WE mitnehmen? Das trink ich doch schon alleine pro Tag an unalkoholischen Getränken.

Weißt du wieviel Wasser/Cola im Camp kostet? Auf der Nature hatte ich meine Fressalien immer im Auto, da ich keine Lust hatte mein Gaskocher oder meine 2 Kühlboxen ( eine für Fleisch eine für Getränke) in der Prallen Sonne oder im Zelt unbeaufsichtigt zu lassen :\

1
miller101 03.04.2015, 12:52
@KomA2k5

Genau, schön schleppen, leider :D  Meistens lassen sie mehr als 4,5 Liter durchgehen, ne Palette Bier zb. wenn man's nicht übertreibt :) Ist mir auch noch kleines Mysterium.

Normales Wasser gab es 2014 Kostenlos, in so kleinen Tap Beuteln, sicher damit keiner wegklappt. Musst nur sehr lang anstehen für, so ist die Realität...jeder will davon natürlich was.^^

Nen' Bier kostet 1 Token, also 2,50€ Für Festival Preise...in Ordnung. In der Handy App gabs bis letztens noch ne komplette Liste mit Preisen bzw. Tokens für jede Speise und Getränke. Die Liste ist nun weg da man die App auf das diesjährige Festival geupdated hat.

0

Wasser muss man doch wohl nicht mitschleppen. da gibt es doch sicher Trinkwasserhähne. Mal eben draußen einkaufen is nicht, must schon ne ganze Weile laufen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?