Definitonsmengen von Wurzeltermen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dann x+5=0 → x=-5 also ID= x >= -5 (größer gleich)

5a•20a³=100a^4 und wurzel ziehen 10a² also nix mehr unter der wurzel, also ID = IR

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Term unter der Wurzel darf nicht negativ werden. Alle Zahlen, die dazu führen, müssen also ausgenommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?