Definitions und Wertemenge in Mathe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Definitionsmenge --> Welche Werte für x darfst du in f(x) einsetzen ?

Wertemenge --> Welche Werte kann f(x) haben ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UlrichNagel
28.10.2015, 21:42

Die Definitionsmenge ist aber auch eine Wertemenge!

0

Die Wertemenge ist sind alle Zahlen die als Ergebnis deiner Funktion f(x) für ein beliebiges x heraus kommen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Begriffe werden von Mathematikern und Lehrer auch falsch gehandelt! Wenn du die WERTE-Tabelle schaust, sind es Werte für x (Definitionsgröße) und für y (Funktionsgröße). Richtig und begreifbar muss es deshalb heisen: Definitionswerte-bereich und Funktionswerte-Bereich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schuhmode
29.10.2015, 07:28

Nicht so halbherzig! So richtig konsequent&begreifbar wäre es, dann aber auch Funktionsdefinitionswertebereich und Funktionsergebniswertebereich zu sagen, gell!?

2

Was möchtest Du wissen?