Definition von n/p leitend

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

n-leitend heißt negativ leitend. Wenn z.B. Si mit einem Element der 5. Gruppe dotiert wird (z.B. N oder P) dann gibt es im Leitungsband einen Elektronenüberschuss.

p-leitend heißt positiv leitend, sozusagen ein Elektronenloch wandert beim Stromfluss. Wenn z.B. Si mit einem Element der 3. Gruppe dotiert wird (z.B. B oder Al) dann gibt es im Leitungsband einen Elektronenmangel, der wie ein Defektelektron behandelt werden kann.

Was möchtest Du wissen?