Definition von Liebe ♡

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles für den anderen geben, in guten, wie in schlechten Zeiten zueinander stehen und vor allem gegenseitiges Vertrauen schenken... Immer im Vordergrund vor anderen stehen, also Liebe vor Freunde, oder Sonstigem, denn nur dann ist es wahre Liebe, wenn man sie für nichts anderes auf der Welt eintauscht :)

Danke, für die "Hilfreichste Antwort"! Freut mich :)

1

Liebe hält alle Dinge und alle Dinge definiert. Es ist geduldig, freundlich, mitfühlend. Es ist nicht Zorn oder rühmen. Es ist nicht stolz oder neidisch. Liebe ist tief Fürsorge für jemanden, auch wenn Sie wütend auf sie sind. Liebe ist nicht die Sorge, ob Ihr Ehepartner ist in einem Anzug oder Jogginghose. Liebe ist alles, was Sie tun, für Ihren Lebensgefährten. Die Liebe wird als liebevolle, kleine Dinge tun, um Ihren signifikanten anderer das Leben leichter. Liebe ist zu wissen, dass, wenn Sie, Sie hatten konnte, ohne diese Person leben, aber wollte nicht. Liebe ist dort für Ihre aussagekräftige anderen, egal was. Liebe ist opfern, pflegen und da zu sein für jemanden, auch wenn Sie nicht wollen, zu.

Liebe ist kein Wort, Liebe ist kein Spiel. Liebe ist der Anfang und mein stärkstes Gefühl. Sie ist die Sonne und das Licht. Denk ich an Liebe, so denke ich an Dich!!

Jeder Versuch, die Liebe mit Worten zu definieren, wird vergeblich sein. Ist Liebe das Bedürfnis, dem anderen Gutes zu tun? Ist Liebe das Verlangen, einem Menschen nahe zu sein? Ist Liebe das warme Gefühl, wenn ich dem Geliebten in die Augen schaue? Oder ist Liebe Fürsorge, Wohlwollen, Verantwortung füreinander, innige Gemeinsamkeit? All dies mögen Teilaspekte sein, doch letztlich ist Liebe nicht zu beschreiben.

Was möchtest Du wissen?