Definition von Land- und Forstwirtschaft nach Führerscheinrecht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Gemeinschafts oder EU-Lizenz benötigst für den gewerblichen Güterkraftverkehr. Also alles, wofür du Entgeld bekommst, nicht gemeinnützig ist, im Normalfall ab 7,5t. 

Das mit deinem Vorgarten fällt unter Werksverkehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du siehst das schon richtig. Du darfst dann nur Zugmaschinen fahren, wenn du die auch zur land- und forstwirscthaftlichen Zwecken nutzt.

Das ganze ist dann tatsächlich eine Argumentationsgeschichte. Gewerblich ist dabei nicht entschiedend. Vielmehr gehts da drum, ob du mit einer Zugmaschine einfach so auf der Straße rumfährst.

Für Gartenarbeiten seh ich da überhaupt kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lochbauchfrager
11.04.2016, 15:30

Erstmal danke für Deine Antwort. Unter welchen Punkt fallen dann private Gartenarbeiten? Landwirtschaft ist laut Google der Anbau von Pflanzen auf dem Land und die Zucht von Tieren und der Verkauf dieser Produkte. Also wieder gewerblich.

0

Da wirst Du Dich in einer rechtlichen Grauzone befinden.

Geh mal davon aus, dass eine richterliche Enscheidung darauf berihen wird, dass unter "land- oder forstwirtschaftlich" kein privater Schrebergarten fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?