Definition von Kultur

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier die Definition der Unesco: Die Kultur kann in ihrem weitesten Sinne als die Gesamtheit der einzigartigen geistigen, materiellen, intellektuellen und emotionalen Aspekte angesehen werden, die eine Gesellschaft oder eine soziale Gruppe kennzeichnen. Dies schließt nicht nur Kunst und Literatur ein, sondern auch Lebensformen, die Grundrechte des Menschen, Wertesysteme, Traditionen und Glaubensrichtungen.“

Kultur ist einfach gesagt nur bräuche und eigenschaften die religionen, Natur und Umwelt usw. den menschen über jahrhundert/jahrtausende eingeflößt haben. in warmen ländern bettete man die sonne an. deswegen denken alle heutzutage das das GUTE oder GOTT oben im himmel ist. kultur kann man aber so einfach nicht beschreiben.

 - (Philosophie, Kultur)

Kulturdefinition UNESCO

„Die Kultur kann in ihrem weitesten Sinne als die Gesamtheit der einzigartigen geistigen, materiellen, intellektuellen und emotionalen Aspekte angesehen werden, die eine Gesellschaft oder eine soziale Gruppe kennzeichnen. Dies schliesst nicht nur Kunst und Literatur ein, sondern auch Lebensformen, die Grundrechte des Menschen, Wertsysteme, Traditionen und Glaubensrichtungen.“

Weltkonferenz über Kulturpolitik. Schlussbericht der von der UNESCO vom 26. Juli bis 6. August 1982 in Mexiko-Stadt veranstalteten internationalen Konferenz. Hrsg. von der Deutschen UNESCO-Kommission. München: K. G. Saur 1983. (UNESCO-Konferenzberi

Was möchtest Du wissen?