Definition von Kenntnisse und Fähigkeiten

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kenntnisse = Theorie. Fähigkeiten = Praxis.

einfache, kurze und absolut treffende Aussage. DH!

0

Danke Besser könnte ich es auch nicht ausdrucken.

0

Gut, dass Du die Bedeutung von Definition kennst, denn Kenntniss komt von kennen, ... Duden!

Kenntnis ist das Wissen über einen bestimmten Sachverhalt.

Fähgkeit:

  1. geistige, praktische Anlage, die zu etwas befähigt, Wissen, Können, Tüchtigkeit: jmds. geistige, menschliche Fähigkeiten; Fähigkeiten in jmdm. wecken; künstlerische Fähigkeiten haben; seine Fähigkeiten für etwas einsetzen; an jmds., den eigenen Fähigkeiten zweifeln; Ich werde auf jeden Fall meine juristischen Fähigkeiten nutzen.

  2. (nur in der Einzahl) das Imstandesein, In-der-Lage-Sein, das Befähigtsein zu etwas, Vermögen, etw. zu tun: In ihr müsste die Fähigkeit zum Frieden... wachsen; Woher kommt ihr diese staunenswerte Fähigkeit zur Geometrie ...?.

Das habe ich innerhalb von sekunden im Internet gefunden, du hast also gar nicht gesucht.

doch hab ich Vieleicht hab ich aber auch falsch gesucht. Außerdem werden hier andauernd Fragen gestellt die man durch googeln finden kann. Danke aber für deine Mühe.

0
@Bondgirl26

Da hast du recht. Als Tipp: Hier gab ich einfach "Definition Fähigkeit" in Google ein und fand viele guten Seiten. Es ist einfacher, als hier eine Frage zu stellen.

Aber es ist schwierig zu unterscheiden, wer sich wirklich die Mühe gemacht hat zu googeln und wer das einfach behauptet. Deshalb auch meine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?