Definition von Elektromagnet so richtig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, im Prinzip richtig.

Das Entscheidende an einem Elektromagneten ist aber, dass die magnetische Wirkung nicht durch feste im Material befindliche Elementarmagnete erzeugt wird, sondern durch einen stromdurchflossenen Leiter. Denn genau das unterscheidet ihn von einem Permanentmagneten.

Das Wichtigste ist also, dass die Spule/Draht von Storm durchflossen wird, oder?:)

0
@wiedunurich

Das Entscheidende an einem Elektromagneten ist aber, dass die
magnetische Wirkung nicht durch feste im Material befindliche
Elementarmagnete erzeugt wird, sondern durch einen stromdurchflossenen Leiter.

 Die eigentliche magnetische Wirkung entsteht durch die Ausrichtung der Elementarmagente im Eisenkern, die stromdurchflossene Spule "gibt nur das Kommando".

B =µr µo H. µr, also der Einfluss des Eisenkerns kann das Magnetfeld "verzichfachen"!

0
@Wechselfreund

Das ist mir klar. Aber ohne den fließenden Strom würden sich die Elementarmagnete nicht ausrichten. Bei einem Permanentmagneten sind sie dagegen schon ausgerichtet und fixiert. Da ist kein Strom nötig.

0

Was möchtest Du wissen?