definition von dem begriff firma

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du offensichtlich eine kaufmännische Ausbildung machst und eines Tages die Kaufmannsgehilfenprüfung ablegst, solltest du mit der Definition leben" Firma" ist der Name einer Unternehmung. und es nicht als Synonym für Betrieb oder Unternehmung (das sind auch Begriffe mit unterschiedlichen Bedeutungen) verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ioadsoiuawoi
08.03.2014, 23:25

nein ich mach ne ausbildung zum FKL (nich zu verwechseln mit fachlageristen die nur 2 jahre geht und schlechter bezahlt wird..)

oder was meinst du? deiner aussage nach entnehme ich das du denkst das ich son kassierer werde (kaufmann im einzelhandel oder so..)

jedenfalls hat also der lehrer recht oder?

auch wenns im duden steht.. ist es ja vlt nur wegen dem neologismus oder?

weil es soviele sich angewöhnt haben zu sagen ohne sich mit den details auseinander zu setzen dachte sich der duden verfasser "ach wenns eh soviele sagen und die eigentliche bedeutung nich kennen packen wirs einfach mit rein"

oder???

1

Der Duden kennt ZWEI Bedeutungen dieses Wortes (Firma):

a. kaufmännischer Betrieb, gewerbliches Unternehmen

b. (Wirtschaft) ins Handelsregister eingetragener
Name eines Unternehmens, Geschäftes o. Ä.; Abkürzung: Fa.

Quelle: http://www.duden.de/rechtschreibung/Firma

Die Bedeutung, die Dein Lehrer zwar nennt, ist also zwar AUCH richtig, aber nicht NUR!
Und damit liegt er imho, da er die erste Bedeutung für ausschließlich richtig hält, FALSCH!

Bei "Karton" sieht es genau so aus.
Google mal selber. "Duden Karton".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ioadsoiuawoi
08.03.2014, 23:26

siehe kommentar von mir auf "welling" bezüglich der duden angelegenheit

0

Dann soll er mal einen Blick in einen aktuellen Duden werfen.

Das Wort "Karton" bezeichnet unter anderem einen "Behälter aus Pappe", also ist es korrekt, eine Schachtel Karton zu nennen.

"Firma" bedeutet laut Duden unter anderem "Unternehmen/Betrieb".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ioadsoiuawoi
08.03.2014, 23:26

siehe mein kommentar bezüglich der duden sache bei "Welling"s beitrag

0

Was möchtest Du wissen?