Definition "Verschwörungstheorien "

4 Antworten

Beispiel 11.September. Die Regierung der USA behauptet, dass Al Kaida hinter diesem Anschlag steckt. Nun gibt es aber Menschen weltweit, die dieser Theorie nicht glauben und Fakten sammeln, die dieses Belegen. Solche Personen nennt man Verschwörungstheoretiker. Menschen also, die der Wahrheit nicht glauben und Beweise und Kenntnisse infrage stellen. Ein anderes Beispiel wäre die Mondlandung. Hier werden ebenfalls Fotos und Beweise gesammelt, daß die USA nie auf dem Mond gelandet sind.

Der Begriff "Verschwörungstheorie" bezeichnet ursprünglich die mehr oder weniger begründete Vermutung, dass ein Ereignis auf eine Verschwörung zurückzuführen sei. Das ist an sich ein wertneutraler Begriff, denn es gab in der Geschichte oft Verschwörungen und gibt sie noch heute.

Was heute (meist abwertend) als Verschwörungstheorie bezeichnet wird, müsste man besser Verschwörungsideologie nennen. Verschwörungsideologien sind meist ins Monströse gesteigert, indem sie eine Verschwörung mit unzähligen Beteiligten annehmen. Meistens entwerfen sie jedoch weltweite Verschwörungsszenarien, die eine zentrale Steuerung von Wirtschaft, Politik und Weltgeschichte durch eine bestimmte Gruppe annehmen (z. B. Juden, Bilderberger, Reptilianer usw.).

Der Umfang allein schließt natürlich nicht einen Wahrheitsgehalt dieser Theorien aus. Charakteristisch für Verschwörungsideologien ist aber zudem, dass sie so konstruiert sind, dass man sie nicht mehr hinterfragen, zumindest aber nach ihren Maßstäben nicht mehr widerlegen kann. Eindeutige Beweise braucht man nicht, da ja ohnehin alles von den Regierungen vertuscht und von der systematischen Massenverblödung durch regierungstreue Meanstream-Medien totgeschwiegen wird. Das Fehlen (!) von Beweisen wird damit zu einem weiteren Beweis für die Verschwörung. Jeder Gegenbeweis hingegen muss von der finsteren Verschwörung oder den "Systemmedien" gefälscht sein. Die Theorie wird somit von Annahmen gestützt, die wiederum von der Theorie abhängen - ein klassischer Zirkelschluss. Ein solches System kann nicht zur Erkenntnis führen, ob wahr oder falsch, sondern nur zur Selbstbestätigung der vorgefassten These.

Bekannte Verschwörungstheorien: Der Brand Roms, an dem die Christen schuld sein sollten, der Hexenwahn, die "jüdische Weltverschwörung" im Antisemitismus usw. Der 11. September beruht allgemein anerkannt auf einer Verschwörung. Strittig ist nur, ob die Verschwörer al-Kaida und ein paar Flugzeugentführer waren oder die US-Regierung und das amerikanische Militär.

Das Wort: Verschwörungstheorie ist eine Erfindung von der Central Intelligence Agency (CIA).

Wieso schätzt man mich jünger ein?

Ich bin 15 ein Halb und der Großteil der Menschheit schätzt mich auf maximal 13! Es nervt einfach tierisch, man merkt an ihrer Art wie sie mit mir reden oft richtig, dass sie mich nicht für ganz voll nehmen und für ein Kind halten! Mir ist klar, dass ich noch keine erwachsene Frau bin, eben wie der Begriff Jugendliche so schön definiert, irgendwas dazwischen. Aber so würde ich irgendwie auch gern behandelt werden. Und es regt mich auf, dass iwelche Siebtklässlerinnen älter als ich eingeschätzt werden und auch so behandelt werden!!

Ich bin mit 1,57 m in meinem Umfeld eher ziemlich klein. Das erste Kompliment, das ich zu hören kriege ist meistens: "Du bist süß!" Das regt mich iwie auch auf! Keine Ahnung wieso genau. Meine Schwester behauptet immer ich sähe vom Gesicht her viel erwachsener aus als die anderen Mädchen in meiner Klasse.... das sieht aber leider nur sie so.

Wie wirkt man älter?? An meiner Größe kann ich ja so schnell nichts ändern und ich werde definitiv keine hohen Schuhe tragen und mir die Füße kaputt machen!

Und wenn ihr jetzt so Sachen sagt, wie damenhafterer Kleidungsstil, dann macht bitte ein konkretes Beispiel. Oder weiblicher Körper, dann definiert was ihr unter einem weiblichen Körper versteht. etc.

PS: Nein, ich stelle jetzt kein Bild rein,

  1. will ich hier kein Bild von mir reinstellen(Anonymität und so :D ) und

  2. ich seh auf Bildern sowieso immer völlig anders aus als in echt.

Danke im Voraus

...zur Frage

Bei Verkehrskontrolle positiven Urintest auf Amphetamin gehabt, Bluttest abgegeben und was kommt jetzt- mache mir halt echt sorgen?

Wollte mir nur etwas Rat holen weil Doch soviele horrorstories überall kursieren. Wie lange warte ich auf das bluttest Resultat? In Berlin. Ich lese das der Wert von 25nano gram im Blut das zugelassene Maximum wäre? Habe am Morgen um 8 viel Kaffee etwas Kekse und keine Wasser getrunken - wurde dann um 11 rausgezogen. Kann der Kaffee den amp Test im Urin beeinträchtigen - falsch positive resultate machen? Wenn ich jetzt ( angenommen) 50nano Gramm haben sollte nachweislich - was passiert dann? Werde ich vorgeladen oder wollen die dann gleich meinen Führerschein haben? Schicken sie mir dann eine genaue Auflistung von Amphetaminen im Blut die ich zur Zeit hatte? Ich gehe echt von null aus, da ich keine Drogen oder gar Medikamente nehme? Kann man so Entscheidungen anfechten? Aussicht auf Erfolg?

Ich bitte darum hier nur meine Fragen zu beantworten und nicht so schrecklich rumzupolemisieren wie viele Leute das hier gerne tun, es geht halt einfach um viel, meine Lappen, Geld, Arbeit, etc.

Es ist einfach kein Verbrechen aber ich fühle mich echt fast verurteilt und irgendwie total depressiv...

Bitte lest diesen Beitrag und antwortet sachlich oder einfach gar nicht.

Ich möchte den Verlauf der Geschichte hier auch publik machen da es einfach nur wenig dazu gibt was Mensch einfach finden kann im Netz ....

Ok soweit, danke schonmal für eure Zeit!

...zur Frage

Steuerklasse 2 - Freund der Tochter zieht ein?

Hallo zusammen.

Die Mutter (Vollverdiener) meiner Freundin (in Ausbildung) hat Steuerklasse 2.

Diese wird wie folgt definiert:

  • Es muss mindestens ein minderjähriges, bzw. sich in einer beruflichen oder schulischen Ausbildung befindliches Kind mit im Haushalt leben.
  • Der Alleinerziehende muss für das Kind das alleinige Sorgerecht haben und Kindergeld beziehen.
  • Es darf keine weitere volljährige Person mit im Haushalt wohnen, die als zusätzlicher Erziehungsberechtigter fungieren kann.

Nun bin ich (Vollverdiener) in diese Wohnung mit eingezogen.

Kann die Mutter meiner Freundin trotz meines Einzuges ihre Steuerklasse 2 beibehalten?

Sie erfüllt alle Voraussetzungen dafür und da ich natürlich auch nicht als Erziehungsberechtigter meiner Freundin fungiere, sehe ich kein Problem. Aber wenn's um sein Geld geht, legt der Staat die Spielregeln ja bekanntlich großzügig zu seinen Gunsten aus.

Natürlich habe ich bereits mit dem Finanzamt telefoniert, aber da sagte man mir wirklich nur, dass "es da im Text zwar so steht, als ginge es speziell um einen zusätzlichen Erziehungsberechtigten der einziehen, in Wirklichkeit aber pauschal jeder Volljährige zählt, um die Steuerklasse 2 in 1 andern zu müssen."

Da ich diese Aussage ehrlich gesagt einfach als aus den Fingern gesaugt empfinde, hoffe ich, dass hier vielleicht ein Anwalt für Steuerrecht, ein Steuerberater, etc. zu helfen weiß.

Ist hier jemand mit fachlicher Ausbildung im Forum, der mir eine verbindliche, NICHT auf Annahmen oder Spekulationen basierende Antwort geben kann?

Danke vorab für hilfreiche Antworten!

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?