Definition STADT

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Ortschaft darf sich Stadt nennen, wenn sie:

Stark und dicht besiedelt ist.

Ein Krankenhaus hat.

Eine Einkaufspassage/Fußgängerzone hat.

Viele Imbiss-Buden hat.

Gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

größere ansammlung menschlicher behausungen mit zur verwaltung und zur versorgung mit lebensmitteln ausreichender infrastruktur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Belebter und infrastrukturell stark besetzter Raum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mehr als 30 000 einwohner. sonst ist es ein dorf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Stadt ist ein Ort wo Menschen ihre Häuser bauen und drin Leben ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?