Definition Relativitätstheorie für Kinder?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Relativitätstheorie ist eine Theorie die die Veränderungen von Raum, Zeit, Masse, Ladung u.s.w. von Objekten beschreibt, die sich mit nahezu Vakuumlichtgeschwindigkeit bewegen oder die sich in der Nähe starker Gravitatationsfelder befinden oder stark beschleunigt werden.

Oststeinbeker 26.11.2012, 23:03

von Objekten beschreibt, die sich mit nahezu Vakuumlichtgeschwindigkeit bewegen oder die sich in der Nähe starker Gravitatationsfelder befinden oder stark beschleunigt werden.

Das halte ich zum Beispiel wieder für etwas problematisch. Beim ruhenden Wasserstoffatom hab ich z.B. keines dieser Dinge und trotzdem messbare relativistische Effekte.

0
strandparty 27.11.2012, 00:22
@Oststeinbeker

Beim ruhenden Wasserstoffatom hab ich z.B. keines dieser Dinge und trotzdem messbare relativistische Effekte.

Das wäre mir neu. Welche denn? Ich habe gelernt dass lediglich bei den Elementen Gold und Quecksilber relativistische Effekte auftauchen, alle anderen Elemente können mit der normalen QM behandelt werden.

0
strandparty 27.11.2012, 11:05
@strandparty

Hab noch mal nachgesehen. Tatsächlich kann man mit exakten Messungen selbst beim H-Atom relativistische Effekte nachweisen. Trotzdem sollte die von mir gegebene Definition auch hier einsetzbar sein: Das Elektron wird sozusagen aus unendlicher Entfernung vom H-Kern angezogen und beschleunigt. Dadurch lässt sich dem Elektron zunächst eine DeBroglie-Wellenlänge zuordnen. Je schneller es wird und je größer die relativistische Massenzunahme des Elektrons sind, umso kleiner ist die Wellenlänge. Letztendlich kommt es bei starker Annäherung von Proton und Elektron zu einer 3-d-stehenden Welle - einem Orbital.

0

Nachdem ich gerade angefangen habe mal herumzuformulieren ist mir aufgefallen, dass das besonders schwerfällt, wenn ich keine halbwegs genaue Altersgruppe habe.

Geht es um 7 jährige? 12 Jahre? 15 Jahre? In welchem Zusammenhang? Bei einem Schnupperkurs für Physik?

opperator 27.11.2012, 03:16

wohl überlegter gedankengang ! -gefällt ! :) dh-+lg.

0
Picolina11 30.11.2012, 18:49

12 Jährige Gymnasialschüler

0

Ich würde einfach mal behaupten sowas gibts nicht. Dafür ist die Thematik zu komplex.

Picolina11 26.11.2012, 21:09

Ja aber mein Lehrer wird trotzdem eine Definition von mir verlangen vielleicht wenn du dich mit der thematik auskennst könntest du es definieren und Wörter die für 12 jährige unverständlich sind erläutern

0
apfelsine1999 26.11.2012, 21:28
@Picolina11

12-jährige sind keine kleinen Kinder! Du kannst es auch schwach vereinfacht mit definitionen zu allen begriffen erklären.

0

ich denke, hier ist es sehr gut erklärt:

Was möchtest Du wissen?