Definition des Begriffs "Pornografie"; was bedeutet diesbezüglich "vergröbernd-reißerisch" (bitte Beschreibung lesen)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Genau das sollte damit gemeint sein. Bei Pornografie geht es ja um die vorrangige Darstellung des Geschlechtsaktes ist sowie sexueller Praktiken, ohne mehr auf die beteiligten Akteure einzugehen. Und damit ist die Entmenschlichung gemeint. Die Teilnehmenden Akteure und ihre Persönlichkeit interessieren gemeinhin nicht, sondern einzig und allein die sexuelle Interaktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort "Porno" geht ursprünglich auf das altgriechische Wort zurück und steht für soviel wie "dreckig".

Grafie = grafische Darstellung, malen, Abbilden etc.

Heute ist der Begriff evtl. etwas weich gezeichnet worden. "Porno" kann eben auch einfach etwas plakatives haben, dass Aufmerksamkeit durch Provokation erregen soll, daher vllt. "reißerisch".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist aber eine schlechte Definition, denn Pornos sind ja nicht unbedingt entpersönlicht. Eigentlich überhaupt nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
28.10.2016, 16:37

mit entpersönlichung ist bei Pornografie gemeint, dass die Akteure zu seinen Darstellern sexueller Interaktion degradiert werden. Ihre Persönlichkeit und ihre reellen Vorlieben spielen bei der Erstellung eines pornographischen Films keinerlei Rolle.

1

Was möchtest Du wissen?