Definition bzw. Klarstellung "Einstiegsgehalt"?

2 Antworten

Es ist einfach ein Durchschnittswert, bei dem man ansetzen könnte (ist auch sehr verschieden je nach Bundesland) bei einem Bewerbungsgespräch.

Dabei gilt aber auch, dass du immer höher ansetzen kannst, wenn du bereits Vorkenntnisse oder so was hast. Letztendlich ist es eh nur ein Richtwert. 

Am ehesten passt der bei deiner Kategorie 1:)

Antwort 1.

Wie formuiere ich meine Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin?

Hallo zusammen, ich bin mit Bewerbung schreiben beschäftigt und muß nach Stellenausschreibung Angaben zu Gehaltsvorstellung machen und frühestem Eintrittstermin angeben. Wie kann ich beides formulieren und wo im Anschreiben kann ich diese Sätze platzieren? Bewerben werde ich mich als Industriemechaniker mit Berufserfahrung, aber zuletzt eine Zeit lang arbeitslos gewesen mit immer wieder Lücken im Lebenslauf, wegen der schlechten Arbeitsmarktlage. Wieviel könnte ich verlangen, so das ich nicht unter und über komme. Die Firma ist im Maschinenbau und stellt Armaturen her. Bin seit 13.08.2016 wieder arbeitssuchend gemeldet. Ich freue mich auf eure hilfreiche Antworten und vielen dank. Gruß

...zur Frage

Was ist der Einstiegsgehalt eines Junior Softwareentwicklers?

HI Leute bin 20 Jahre alt habe eine Ausbildung als Wirtschaftsinformatiker erfolgreich abgeschlossen und Webentwickler 2 jahre ausgeübt. nun arbeite ich bei einer FIrma seid knapp 1 jahr und bekommen im monat 1250€ brutto!!! ich finde das richtig schlimm sogar ein normaler arbeiter bei PRIMARK bekommt 11 € die stunde ich dagegen nur 7 obwohl ich es viel schwerer hab. Am ende dieses Jahres habe ich mit chef eine Gehaltsverhandlung doch die mitarbeiter meinten das er es um max. 500€ erhöhen wird mehr nicht. möchte hir nicht jahre lang verweilen biss ich endlich ein ordentliches gehalt bekomme.

ich heirate im märz 2013. ab dann habe ich weit aus mehr ausgaben als jeztz bei mutti zuhause.

was meint ihr ist das normal gehalt oder ist das abzocke? ich habe überall gelsen als berufseinsteiger ohne Uni Diplom schon durchschnitlich 30.000 € im jahr.das stelle ich mir vor.

Bitte um rat firma wechsel oder normal?

MFG

...zur Frage

Wieviel verdient man als ungelernte (mobile) Kinder,- babyfotografin?

Ich möchte mich bei einer Firma als Quereinsteigerin als Kinder,-babyfotografin bewerben (in der Stellenausschreibung steht ausdrücklich, dass auch Quereinsteiger gewünscht sind) Diese Firma stellt einem einen Firmenwagen und ein ´mobiles Fotostudio´ samt Kameraequipment. Der Arbeitsort sind dann (werden von der Firma vorgegeben) Kaufhäuser, Einkaufszentren, Kinderläden usw.

Jetzt frage ich mich, was ich (als ungelernte Fotografin), aber dennoch mit viel Erfahrung im kreativen Bereich (bin Floristin) und auch im Bereich ´Kinder` (habe in Amerika und Australien für einige Zeit als Au-pair gearbeitet) in der Bewerbung als Gehaltsvorstellung angeben soll.

Hat da vielleicht jemand Erfahrung, oder eine ungefähre Vorstellung?

Lieben Dank im voraus :)

...zur Frage

Mit welchem Einstiegsgehalt kann man in einem mittelgroßen Unternehmen rechnen bei einem abgeschlossenem Studium (Bachelor) im Bereich Marketing?

Nach Recherchen im Internet lese ich immer wieder zahlen von 36.000 - 45.000 € als Einstiegsgehalt in dem Bereich und das angeblich ohne Berufserfahrung. Ich befinde mich selber seit einigen Monaten im Bewerbungsprozess und habe auch schon einige Vorstellungsgespräche hinter mir. Das absolute Maximum eines Einstiegsgehalts lag hier bei knapp 28.000 € brutto pro Jahr, obwohl ich schon einige Berufserfahrung besitze. Es gab kein einziges Unternehmen, welches für einen Absolventen 36.000 € oder mehr gezahlt hätte. Nach meiner Erfahrung weichen die Zahlen, die mir von den Unternehmen genannt wurden, weit ab von den Statistiken. Liegt das an den Ausreißern, die weitaus mehr verdienen?

...zur Frage

Wieviel Gehalt darf man mehr fordern

Ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch und habe bereits 2 Jahre Erfahrung in diesem Berufsbereich. In der Stellenausschreibung steht:

"Diese Position ist mit einem Einstiegsgehalt von EUR 1.800,-- brutto/Monat (Basis Vollzeit) dotiert, wobei je nach Qualifikation und Berufserfahrung eine marktkonforme Bezahlung vorgesehen ist."

Jetzt meine Frage: Wie viel kann ich mehr verlangen bzw. würdet ihr überhaupt mehr verlangen. Was ist realistisch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?