Definition aprotisch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ergänzend zu Hooks' Anwort werden auch Lösungsmittel als aprotisch bezeichnet.

Tetrachlorkohlenstoff ist da völlig eindeutig, es hat kein Proton.
Andere wie Benzol oder Oktan und viellciht auch Aceton haben zwar Protonen, geben diese aber nicht ab, sind also nicht sauer.

Wenn es um Biologie geht, da gilt auch die Chemie, aber sehr trickreich. Da ist dann "ganz zufällig" eine Gruppe in der Nähe, die das Proton enthält, das gebraucht wird.

Ohne konkrete Angaben können wir eben nur allgemein antworten, aber die allgemeinen Antworten erscheinen mir bisher alle richtig. Kunststück, eine stammt von mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?