Definierten Körper bekommen (abnehmen) trotz normaler Ernährung möglich?

7 Antworten

Ich nehme an du müsstest mehr Proteine als Kohlenhydrate essen, damit du zwar Fett abnimmst, aber deine schon aufgebaute Muskelmasse erhalten bleibt. Dann hast du diesen "lean" Körperbau wie eben Bruce Lee etc.

Ohne jegliche Nahrungsanpassung ist es denke ich schwierig...

LG

Stimmt ich werde mich mal überraschen lassen :)

0

Ein definierter Körper bedeutet, dass das Körperfett niedrig ist, so dass man die Muskeln sieht. Dazu benötigt man auch Muskeln. Sonst sieht es nicht definiert aus, sondern wie ein Heimkehrer aus der Kriegsgefangenschaft.

Weiterhin, um das Körperfett zu reduzieren musst du abnehmen. Das geht aber nur über die Ernährung. Und du musst trainieren. Weil der Körper einen Anreiz braucht, die Muskulatur zu erhalten.

Alles in allem, bei dir sinnlos. Erstmal Muskeln aufbauen, danach kann man definieren. Da kannst du sagen, was du willst. Bei 1,73 und 69kgsind kaum Muskeln da.

Danke für die Antwort :)

1

Woher willst du denn bitte wissen, wie viel Muskeln sie hat?

1
@Jassss
Woher willst du denn bitte wissen, wie viel Muskeln sie hat?

Erstens er, nicht sie. Steht oben.

Zweitens, wenn die Fragestellung schon nach einem definiertem Körper geht, dann wird der KFA nicht phänomenal niedrig sein. Wo soll da bei diesen Rahmendaten noch Muskelmasse sein?

Drittens, mal in Zahlen. Selbst wenn man die beste Ausgangsposition einnimmt und davon ausgeht, dass der FS 20% KFA hat, bleibt gemäß FFMI nur ein normaler Anteil an Muskelmasse übrig. Wie gesagt, im günstigsten Fall.

Viertens kann ich nicht so falsch liegen, sonst hätte der FS sich schon in seinem Kommentar beschwert.

0

Da du keine Muskeln hast, gibts auch nichts zu erhalten. Dh. im Prinzip einfach abnehmen - also weniger vom Schnitzel. Dann bist du halt ein wandelnder Kleiderhaken.

Bin schon trainiert. Zwar nicht Arnold aber schon das man merkt das ich was mache LG :)

0

wie reduziere ich mein körperfett ohne viel gewicht abzunehmen?

Also ich bin 20 jahre alt, 1,73 groß und wiege 62 kg. Habe in einem jahr von 93 auf 62kg abgenommen. Ich zähle kalorien und ernähre mich täglich von ca. 1800 bis 2000kcal. Mit dieser kalorienmenge nehme ich noch ganz langsam ab, also ca 0.2 bis 0.4 kg pro woche. Habe einen Körperfettanteil von 13-14 prozent, würde aber gern auf 10 prozent kommen. Wenn ich weiterhin abnehme und unter 60kg komme, wäre es schon untergewicht, was sicherlich nicht gesund ist. Mache freeletics seit 12 Wochen und mein körper hat sich dadurch auch krass verändert. In den 12 wochen bin ich von 69 auf 62kg runter. Bin trotz meines "wenigen" gewichtes ziemlich muskulös, jedoch will ich meine muskeln definierter aussehen lassen. Mache 3 mal die woche freeletics gym und 3 mal die woche freeletics bodyweight (wenn jemand damit was anfangen kann :D). Mein traininsplan ist hauptsächlich drauf fixiert fett zu verbrennen, meine muskeln zu erhalten und vielleicht ein klein wenig muskeln aufzubauen, was aber im Defizit kaum möglich ist, ich weiß :D

...zur Frage

wie kann ich am schnellsten Abnehmen ohne das jemand das merkt?

hii, also ich weiss was ihr alle jz denkt & es ist mir schnuppe. Mein Körper gefällt mir so wie er ist einfach nicht und will & muss, für mich, einfach was daran verändern. Ich will keine 10 kg oder so abnehmen, nur so viel, bis ich mich wieder wohl fühlen kann. Ich bin 1,73 & wiege 63 kg

...zur Frage

Ab wann ist man schlank?

Hey, also ich wollte mal wissen wie man schlank,vollschlank,dick ,dünn etc. einteilt. Also in welchem bereich jemand ist ;)

Ich wiege 63 kg und bin 1,73..... Wozu gehöre ich denn ?

...zur Frage

Abnehmen mit richtiger Ernährung?

Hallo. Ich bin 18 und habe in den letzten 2 1/2 Jahren 20 Kg zugenommen, dass ich jetzt auf 94 kg. komme. Vielleicht hat jemand tipps wie man nach und nach auf sein altes gewicht kommt.

...zur Frage

Wie komme ich von Zucker weg?

Hallo ihr lieben ich weis nicht weiter.. ich hatte im Sommer gute 8 kg abgenommen nun nehme ich immer mehr und mehr zu. Das größte Problem ist nicht wirklich das Essen sondern die Süßigkeiten wie Schokolade, Eis usw. Egal was ich versuche ich komme davon nicht mehr los. Ich habe um die 10 Kg Übergewicht und möchte es auch unbedingt los werden. Wie komme ich von dem ganzen Zucker wieder los?

Ich würde echt mega gern mit tanzen anfangen und auch auf Wettkämpfe gehen aber ich schäme mich wie ich aussehe und mir ist es total unangenehm..

...zur Frage

weiß jemand wie lange man braucht um 10 kg abzunehmen?

hallo allerseits gehe jeden tag ins fitnesstudio seit 2 wochen leider hat sich noch nichts getan auf der waage meine ernährung hab ich nicht umgestellt da ich mich sonst auch ausgewogen ernähre dass heißt viel obst gemüse aber ab und zu auch mal ne pizza is ja normal aber eher selten...nun meine frage ich habe durch die 2 wochen 1 kg zugenommen und wiege jetzt 63 und wie kann ich es schaffen auf 53 kg...danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?