Definierte Zellen nach Inhalt durchsuchen und auswerten

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Zahl erhälst du mit

=ANZAHL2(B19:K25)*3+ZÄHLENWENN(B19:K25;"*(A*")

Es wird also einfach die Anzahl der nichtleeren Zellen mit 3 multipliziert und zusätzlich die Zellen, die "(A" enthalten, addiert.

Das ganze kannst du dann in eine WENN-Abfrage packen.

=WENN(ANZAHL2(B19:K25)*3+ZÄHLENWENN(B19:K25;"*(A*")>=B4;"VOLL";ANZAHL2(B19:K25)*3+ZÄHLENWENN(B19:K25;"*(A*"))
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?