Definiert oder Massig?

4 Antworten

Hey, also definiert & aufgebaut wird hauptsächlich nur in der Küche. Das heißt um zu definieren musst du einen kcal Defizit anstreben. Natürlich kommen da noch Sachen wie Cardio ect dazu. Außerdem muss man nicht beim definieren an Umfang verlieren. Wenn man professionell daran geht, schafft man es fett zu verlieren und gleichzeitig an ''Masse'' aufzubauen. Naja spitzer-Bizeps sagt eig. alles von selbst, er geht ''nach oben'' wie eine kleine Kugel. Der Langestrecke-Bizeps ist halt nicht so rund und geht eher in die Länge.

Mh hatte zb heute ein Gespräch mt einem Bodybuilder der schon seit 19 Jahren den Sport betreibt und er meinte zu mit man verliert halt immer was weil man beim definieren das wasser aus den Muskeln rauspumpt, dazu meinte er immer viel essen bzw Kartoffeln, reis, Fleisch & hält immer bis zum Muskelversagen trainieren damit man auch wirklich reize setzt. Also die Meinungen sind immer irgendwie so verschieden, das ist das schwere an der Sache..

0
  1. in einer defiphase verlierst du immer ein bisschen muskelmasse. das ist einfach so. ein aufbau in dieser phase ist nicht möglich
  2. ein training bis zum muskelversagen sollte nur bedingt angestrebt werden. ist aber sicher körperabhängig
  3. was größer aussieht ist vom rein logischen natürlich der 38er- aber ziel einer defi ist es das fett los zu werden was sich über den muskel legt um diesen zur geltung zu bringen- ein definierter 36er sieht also besser und beeindruckender aus
  4. verwechsle mal masse nicht mit fett- masse ist muskel
  5. deine frage nach den bizepslängen ist rein genetisch bedingt- bei jedem setzt der muskel unterschiedlich an und ist eben damit auch unterschiedlich lang

grüße

wie soll man dir diese frage beantworten ohne größe, gewicht, oder foto? und warum schreibst du nur von deinem bizeps?

Bodybuilding , wie fange ich an?

Moin Leute, ich bin 16 Jahre alt und wollt jetzt anfangen zu trainieren und habe mir ein Trainingsgerät für zuhause bestellt incl Bankdrücken,Butterly,Klimmzüge,Dips,Bizeps curls etc. Nun wollte ich anfangen zu trainieren. Ich wiege zurzeit 56kg und bin 1,72m groß. Ich nehme nur SEEHR schwer zu , und dasselbse ist auch beim Muskelaufbau .Mein Ziel ist es einen Traumkörper zu haben und ich würde alles dafür tun ! ich bin sehr ehrgeizig undn wenn ich mir ein Ziel in den Kopf gesetzt habe erreiche ich es auch ! Nun brauceh ich eure Hilfe ! Welche Übungen sind gut ( Ganzkörpertraining) , wie muss ich mich ernähren , dass ich zunehme ohne fett anzubauen ? Wie ist das mit der masse- und Definitionsphase? Sagt mir einfach wie ich trainieren und ernähren soll , ich mache alles für meinen Körper!

...zur Frage

Circa 2 Jahre Krafttraining ,trotzdem sind die Arme zu dünn, woran könnte es liegen?

Guten Abend Leute, und zwar folgendes, ich Trainiere seit circa 21 Monaten im Fitness-Studio , wobei ich gleichzeitig auch im Verein Fußball spiele, sehe zwar Fortschritte aber bin nicht zufrieden. Das Problem sind die Arme. Als ich angefangen habe wog ich circa 53 Kilo und jetzt wiege ich circa 69 Kilo(1,70 Groß). Sieht zwar alles schön und gut aus aber entwickelt haben sich am meisten die Oberschenkel und der Körper. Wenn ich jedoch die Arme mit meinem Körper vergleiche sieht man eindeutig Arme defiziete. An den Übungen sollte es eigentlich nicht liegen , ich nehme normalerweise viel Gewicht und führe die Übungen auch richtig aus. Derzeit nehme ich Eiweiß von Myprotein. Am Trainingsplan sollte es eigentlich normalerweise auch nicht liegen , denn als ich angefangen habe war mein Trainingsplan : Rü+Bi , Br:Tri, Arme , Schulter. Dann habe ich es geändert für ca 12 Monate : Rü:Tri, Br:Bi , Arme , Schulter. Und jetzt seit circa 4 Monaten habe ich das alte System wieder eigeführt.

Woran konnte das Problem liegen - schlechte Gene ist mir schon klar aber ich brauch Lösungen, was sollte ich dagegen tun. Danke im Voraus für die Antworten !

...zur Frage

Bizeps komplett ohne Geräte trainieren, geht das?

Frage oben. Komplett ohne Geräte heisst: Nur Körpergewicht

Wer weiß wie bitte sagen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?