Deffinition vom "totalen Krieg"

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im totalen Krieg will eine Kriegspartei alle zur Verfügung stehenden Mittel (Menschen und Material) vollständig und ohne Ausnahme einsetzen.

Angefangen bei der franz. Revolution und deren Prozess der Totalisierung des Krieges und Einbeziehung der ganzen Nationin die Kriegführung (die mit Ideologisierung verbunden ist), die Industrialisierungder Kriegführung sowie die Disziplinierung der Soldaten.

Nimm einfach die Bedeutung von total, dann weißt du es. Das Problem war nur, dass H. und G. bereits mit Truppen hantierten, die es nicht mehr gab. Also war das ganze zum Scheitern verurteilt, bevor es überhaupt angefangen hatte.

Also eine Definition gibts da glaube ich nicht so wirklich, das war ja nur in der Rede von Göbbels enthalten, sozusagen als Mittel um etwas auszudrücken, nicht um eine bestimmte Form von Krieg zu benennen...

seh ich auch so, kannst Weltkrieg und normaler Krieg halt differenzieren, aber totaler und halber krieg, oder was?

0

Was möchtest Du wissen?