Defense End in den USA geeignet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

wenn du recht muskulös bist und es auf dieser Position für dich in deiner Jugend "gut läuft" (also wenn du dir nicht jedes Spiel an den O-Linern die Zähne ausbeißt), könnte es schon klappen. Man muss jedoch bedenken, dass das Niveau der US-Colleges ein vollkommen anderes ist als das jeglicher Jugendmannschaft hier in Europa. In der Regel fangen die US-Jungs schon im Grundschulalter mit Football an - leicht wirst du es also auf keinen Fall haben. Zudem sind (wenn man die NFL betrachtet) die meisten DE's über 1.90. Aber ich will dir auf keinen Fall die Hoffnung nehmen - wenn du wirklich erst seit 2 Monaten spielst und deine Trainer jetzt schon sagen, dass die Position gut zu dir passt, dann würde ich in einem halben Jahr oder so mal deinen Trainer oder Defensive Coordinator fragen, was er zu deiner Entwicklung sagt und ob er sich dich auf einem US-College vorstellen kann.


Eine andere Position, die ich mir bei deinen körperlichen Voraussetzungen vorstellen könnte, wäre zum einen Linebacker (wo du als Outside Linebacker ja ähnliche Aufgaben wie ein DE übernehmen könntest; ich sage nur Von Miller von den Broncos). Zudem (wenn du schnell bist) Safety oder Cornerback. Aber diese Frage solltest du mit deinen Trainern klären - die können sich besser ein Bild von dir machen. Eventuell kannst du auch mal ein paar Positionen austesten um zu schauen, ob das was für dich ist oder nicht.


Egal, was die Zukunft bringt - viel Erfolg!

Gruß Dingo17

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also von Größe und Gewicht scheint die Position sehr gut für dich geeignet zu sein. Vielleicht kannst du auch Linebacker spielen, wenn dein Speed passt. Ich (1,83m 87 kg) spiele auch als End. Manchmal im 2 Point Stand, manchmal im 3 Point Stand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?