defekter Artikel Gewährleistung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du erinnerst dich falsch. Der Händler/Hersteller hat erstmal ein Recht auf Nachbesserung. Das heißt er darf den Controller vorrangig zur Reperatur einschicken und wenn diese zweimal erfolglos war (zweimal erfolglose Nachbesserung) kannst du dein Geld zurückkriegen. Er hätte auch die Wahl den Artikel gleich auszutauschen - aber dieses Wahlrecht obliegt ihm ;)

Droitteur 28.06.2014, 16:49

Nein, die Wahl liegt beim Käufer.

Unter besonderen Umständen kann der Verkäufer die Wahl übergehen und die andere Art der Nacherfüllung vornehmen, aber die notwendigen Bedingungen sind seltener erfüllt als allgemein angenommen.

0

Was möchtest Du wissen?