Defekten iMac zurücksetzen?

1 Antwort

So einfach geht das nicht. Denn es gibt keine einfache Möglichkeit, die Festplatte zu löschen. 

Wenn der Bildschirm schwarz bleibt, könnte es helfen, das Parameter-RAM zu löschen: beim Start Shift+Befehl+P+R gedrückt halten, bis der Startton 3 Mal gegongt hat (dauert so 1 bis 2 Minuten). Vielleicht startet der Rechner dann wieder. Falls der iMac wieder läuft, würde ich einen neuen Benutzer anlegen, dann alle bisherigen Benutzer löschen und so lange große Filmdateien duplizieren, bis die Festplatte fast voll ist (und damit alte Dten überschrieben).

Eine weitere Möglichkeit wäre, den Rechner mit einem externen System über FireWire oder USB zu starten, und die Festplatte von außen mit Nullen überschreiben (gibts Tools).

Was möchtest Du wissen?