Defekte Telefonleitung im Mehrfamilienhaus

5 Antworten

Ein Techniker von der Telekom war bei vor Ort. Der Auftrag selbst soviel hat er mir erzählt hat noch nicht mal O2 in Auftrag gegeben sondern eine Firma namens Excalibur. Also natürlich war die Aussage des Telekomtechnikers etwas präziser. Es kommt halt nichts mehr oben bei mir mehr an. Das hat er mit seinen schlauen geräten die so komisch gepiept haben rausbekommen. Natürlich war er nicht besonders dran interresiert den Fehler zu finden weil er selber meinte er ist nur dafür zuständig wofür er den Auftrag bekommen hat und das war seine Schlussfolgerung das die Leitung von meiner Dose oben in der Wohnung bis in den Keller zum verteiler etwas nicht stimmt. So hat er es auch vermerkt und er meinte dann das alle Mieter angeschrieben werden müssen damit sie zugang zu den Wohnungen bekommen damit man das prüfen kann. Das wäre auch keine sache die innerhalb einer Stunde gemacht wäre. Sondern das beansprucht so seine 2-3 stunden Sicherlich.

Natürlich würde mir ein Anbieterwechsel von einen Telefonprovider zu einem Telefonprovider nichts bringen. Sehr wohl aber ein Wechsel von einem Telefonprovider zu einem Kabelprovider da doch die Leitung unterschiedlich sind. Oder geh ich da von falschen Tatsachen aus?

42

Zu Deiner Frage:

Ich hatte vor wenigen Monaten ein ähnliches Problem. Die Telefon/PC Verbindungen waren über Monate ständig grausam. (Flatrate)

Anbieter o2, schickte -nach div. (Handy) Telefonaten- einen Techniker der TELECOM in die Wohnung zur Leitungsüberprüfung, da vorab. keine tel. Überprüfungen Erfolge zeigten.

Ein junger Techniker, nett, sehr gewissenhaft, flutsche vom Keller auf die Straße zur Verteilerdose/Kasten, zur Flur TAE Dose, dann wieder in den Keller, in den Flur, usw.. überprüfte mehrfach, auch telefonisch- zum fernen Kollegen- die Verbindung. Bis der "Schaden" und Fehler behoben war. Er war wirklich bemüht. Danach folgte die Aufklärung.

Mein kleines 16.000 DSL Kabel wurde durch ein stärkeres VDSL Leitungskabel bedrängt, was er auffinden konnte um es danach abstandmäßig auseinander zu zwirbeln.

Vielleicht bringe ich hier die Buchstaben durcheinander, aber es gibt die 50.000 Leitungen, die kleinere beeinträchtigen, wenn die sich in der Nähe befinden. Hätte er keinen Fehler gefunden wäre ich mit ca. 60-80 Euro dabei gewesen. Was mir o2 gaaaannz anders erklärt hatte. Die meinten nur, Telecom Techniker kommen kostenlos ins Haus. Falsche Aussage! Der Techniker klärte mich dazu auf, dass bei erneuten großen Leitungen, die evtl. später noch dazu kommen, das schlechte Ergebnis wieder auftauchen kann. Bedeutet, wenn ein Mieter sich eine neue/andere Leitung von 50.000 zulegt. Sprich: "Groß" frist "klein". Evtl. könnte eine Störung auch bei Dir damit zusammen hängen!!? Bisher sind keine Leitungsprobleme Telefon/PC wieder aufgetaucht.

0
2
@Berlinfee15

Ich hab ein Sensationelle Sache heute rausgefunden. Eigentlich ist es total bescheuert das ich das versucht habe aber. Ich habe rein aus Langeweile mal von mein Handy auf mein Festnetzanschluss angerufen obwohl der Stecker vom Telefon draußen ist und jetzt kommst: ES IST EIN FREIZEICHEN!

Es piept so als würde die Leitung frei sein. Unglaublich. Kann vielleicht jemand mit der Info mehr anfangen. Für mich hegt sich langsam der Verdacht das ein Mieter bei mir im Haus die Leitung freigeschaltet wurde und ein überaus motivierter Telekomtechniker die Leitung falsch verdrahtet hat sozusagen. Kann vielleicht jemand mit mehr Sachverstand mehr mit der Info anfangen und die zusammenhänge vielleicht besser deuten?

0
42
@Kickazz123

Guten Tag!

An deiner Stelle würde ich die techn. Hotline von 02 anrufen, da die auch Probleme über´s Telefon -teilweise- feststellen können. Sie rufen zurück überprüfen dabei. Techn. Hotline- Nr. 0800 525 137 8 oder 01804- 055222

Du benötigst Deine Kunden Nummer dazu u. -ich glaube- auch das Passwort! Nenne dazu auch Deine Handy Nr. an, damit Info Rückruf Dich erreicht!

0
  1. was bringt ein wechsel, wenn die leitung immernoch defekt sein sollte?

  2. technikerauskunft ist aber sehr vage. sollte deine leitung durch alle anderen wohnungen laufen?

bei uns hat sich das problem gelöst, nachdem innerhalb der anschlußdose die weiterleitung zu anderen dosen gekappt wurde ( fachausdruck ist mir jetzt nicht mehr bekannt). danach nie wieder probleme gehabt. war übrigens ein telekomtechniker, der sofort das problem erkannte.

Hat die Leitung schon bestanden, als eingezogen wurde, ist sie teil des mietobjektes und obliegt der verantwortung des Vermierers...

du solltest dich also mit den vorliegenden Informationen an den Vermieter wenden, damit der entsprechende schritte in die wege leitet...

es gibt übrigens neben der verlegung durch die wohnungen noch die Alternative, Leitungen durch den Flur, das Treppenhaus oder außen an der Fassade entlang verlegen zu lassen

lg, Anna

DSL an 2 Telefondosen?

Wir haben 2 Telefondosen im Haus. Im Erdgeschoss steckt das Telefon dran und im 1. Stock (dort war mal ein PC) steckt der WLAN-Router dran. Hätten gerne den Router im Erdgeschoss weil Telekom einen IP Anschluss machen will. Wenn ich den da anschließe geht DSL nicht. Waren schon bei Telekom und haben dem Mann das erklärt wie das bei uns ist und dass im Erdgeschoss das DSL nicht geht nur oben. Dann meinte der das das schon geht und ich es nochmal versuchen soll. Entweder bin ich zu blöd dazu oder der Typ kennt sich nicht aus. Was muss ich tun damit der funktioniert? Der Telekomfuzzi meinte wenn ich das selber nicht machen kann kommt ein Techniker und das kostet 100€

...zur Frage

Kann ich die Wohnung kündigen, da die DSL-Leitung im Haus defekt ist?

Kann ich die Wohnung fristlos kündigen wenn die DSL - Leitung des Hauses nicht funktioniert und die Hausverwaltung den Schaden nicht reparieren möchte?

...zur Frage

DSL leitung im keller durchgebrannt oO

Hi hatte gestern kein internet also keine verbindung zum anbieter da kamm dan heute eint echniekr vorbei und sagte das das kabel im keller durchgebrannt ist jezt hat er das kabel irgentwo anders angeschloseen funzt ja jezt auch aber wie ommt das zustande? Der techniker meinte das es sein kann das heir zuviele leute zu schnelels internet hatt. Naja mein anchbar hat 50MB ich hab 16mbs naja und ich glaub noch eienr hier hat 32 MBs kann es wirklich daran liegen? Kann ich mir garnicht vorstellen so alt is das haus garnicht. hmm in der alten wohnung is auch die leitung durchgebruzelt da hatte ich nur ne 6mb leitung und noch son altes modem^^ hmm is warhscheinlich nur zufall. Kann das kabel auch durchbrutzeln wenn mein nachbar z.b nen kurtschluß in der leitung hatt? Hmmm und bei router leuchten jezt die LEDs wieder bloß die Telefon LED nicht?(hmm)

...zur Frage

Kein DSL möglich trotz Telefonanschluss?

In meiner neuen Wohnung gibt es einen Telefonanschluss, somit müsste ja auch DSL möglich sein. Trotzdem gibt es, laut Hotline, keine Leitung für meine Wohnung vom Verteiler im Keller zur Straße. Kann es nun sein, dass ich in dieser Wohnung keine Chance auf DSL habe und der Telefonanschluss falsch oder gar nicht belegt wurde??

Internet-Sticks und co haben bei mir in der Wohnung nur sehr schlechten Empfang, darum wäre es keine Alternative.

...zur Frage

Wenn man eine 6 Mbit DSL Leitung hat und eine 16 Mbit Leitungen bekommen soll, wird dann die Straße aufgerissen oder nur was am Verteiler kasten geändert?

...zur Frage

Wer ist für das verlegen einer Telefonleitung in die Wohnung zuständig?

Hallo,
Bin in eine Wohnung gezogen und habe dort DSL bestellt. Der Techniker kam und hat im Keller des Mehrfamilienhauses ein Signal bekommen. Oben, in meiner Wohnung nicht. Irgendwo ist also ne Unterbrechung. Die Wohnung wurde frisch renoviert. Also kam der Elektriker der hier tätig war. Der fand die Leitung hinter einem Einbauschrank, aber nicht so einfach zu erreichen.
Letztendlich rechne ich jetzt mit kosten die auf mich zukommen aber eigentlich gehört es doch zur Grundversorgung einer Wohnung eine Leitung zu haben?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?