Defekte Sektoren der Festplatte entfernen

4 Antworten

Windows erkennt entweder defekte Sektoren automatisch und "sperrt" diese für die Verwendung. Oder du musst manuell einen "chkdsk /f" laufel lassen. "f" steht für "fix (reparieren)" und dabei werden defekte Sektoren/Cluster der Festplatte als defekt markiert und anschliessen nie mehr wiederverwendet. Das bisschen, was die Platte dadurch kleiner wird, merkst du normalerweise nicht. Aber wenn es so weit ist, dass die Platte defekte Sektoren bekommt, dann würde ich baldigst an eine neue Platte denken und auf jeden Fall mal schleunigst ein ordentliches Backup ziehen - der Teufel schläft nicht :-)

Defekte Sektoren auf einer Festplatte kannst Du lediglich markieren, so dass das Betriebssystem dort keine Daten mehr ablegt und es dadurch zu Datenverlust kommt. Sie sind irreparabel. Du solltest dringend über eine neue Festplatte nachdenken. Ein Backup Deiner Daten auf einem anderen Medium (externe Festplatte) ist ebenfalls "Pflicht".

Nein, kannst du nicht ...

Defekte Sektoren sind physische defekte auf den Plottern der Festplatte sind eher ein Signal für dich das du dir baldigst Gedanken über den Austausch der Platte machen solltest.

ja das stimmt wenn die Mechanik in der Platte defekt ist dann soltest du die schnell auf ne andere Platte spiegeln

0
@Hang99

Das hat mit der Mechanik der Festplatte nichts zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?