deep.traurige.depressive.bücher?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wär was: "Aux Champs Elysées" von Eugenio Mutschler. Ist ein Liebesroman mit einer fesselnden psychologischen Komponente. Der Protagonist ist elternlos aufgewachsen und musste in kriminellen Organisationen um sein Leben kämpfen, bis ihm ein Befreiungsschlag gelingt. Jedoch verfolgen ihn diese Erlebnisse sein ganzes Leben lang und drohen, auch sein Beziehungsleben zu zerstören.

Ich fand es super spannend, hat mir eine begeisterte Freundin empfohlen. Kannst hier auf Amazon mal reinschauen: http://www.amazon.de/gp/product/B01BP5KQ98?*Version*=1&*entries*=0

Ich empfehle dir nicht, dich mit solchen Medien zu umgeben. Wenn du den ganzen Tag dich mit depressivem Gedankengut umgibst, wirst du immer depressiver. Ich höre mittlerweile nur noch positive Musik ;)

Ich sehs ja nett aber mir gefällt sowas nun und unterhält mich

0
@directioner1108

Dann viel Spaß damit - solange du stabil bist ;) Aber übertreibs nich - und ab und zu mal in die Sonne und bissle Sport machen dann passt das auch.

0

Das also ist mein Leben ( dazu gibt es einen Film: Vielleicht lieber morgen)

Es wird keine Helden geben.

Was möchtest Du wissen?