Deep web auf kinder p inhalte gestoßen strafbar?

7 Antworten

Deep web durch schnelles klicken ? Ok hast du nach blumen gegooglt oder was ? Mann kommt nicht so einfa da rein in der regel durch ein tor system. Aber egal das deep web ist eigentlich illegal da man hier sachen machen kann die einfach böse sind mörder anheuern, vergewaltigung von kindern und so weiter da geht mann eigentlich nicht so schnell hin.

Halte dich am besten von sowas fern weil es dort auch viren gibt die avira avast oder so nicht beseitigen können

Lg kkekse

Sorry.

Aber mir scheint es das du ka hast was du da redest? 

Das Deep Web ist NICHT illegal dessen bin ich mir bewusst.

Es beinhaltet Seiten die illegales beinhalten, ja.

Aber das ist noch einmal etwas anderes.

Mir ist bewusst das ich im Deep Web war.

Es gibt dort sehr interessante Foren und anderes Zeugs.

Das ist nicht nur sinnloser Vergewaltigerscheiß... ^^

Mfg

0

Ich würde zur Sicherheit dein cache löschen aber solange keine bilder auf der Festplatte sind dürfte nix passieren

Ja aber wie kann man das bei nem Tor browser? 

haha :D 

0

Nein hast du nicht soweit ich weiß ist nur der Besitz von KP strafbar .

Aber ausversehen kann man da doch gar nicht draufklicken. .

Doch wenn du das hidden wiki kennst schon.

Lw kopiert man die links. zack ein forum klickste auf einen Beitrag einer anderen Sprache haste die Bilder vor der Nase...

Hätte nie gedacht das sowas so schnell geht....

0

Streamingdienst illegal oder legal?

Hey Community,

Ich habe mich neuerdings über Filesharing und illegales streaming neu informiert und mir ist dann diese EuGH Rochtlinie wieder aufgefallen, welche besagt, dass nun auch einfacher Konsum von "illegalen" Streams auf illegalen Seiten strafbar ist. Nun bin ich mir n8cht ganz so sicher bei einer Seite.

Ich schaue gelegentlich My little Pony: Friendship is magic in Englisch auf Netflix an, wollte aber nun endlich die 7. Staffel auf Englisch auch sehen, welche auf Netflix erst gegen Dezember rauskommt. Ich bin dabe7 auf die Seite MLPstream.org gestoßen. Ich weiss wie man ganz klar illegale Streamingseiten erkennt, und diese Seite scheint keine der Kriterien zu erfüllen (Also keine Pop-Ups alle 2 Sekunden, nicht die aktuellsten Folgen, fordert kein Geoblocking oder VPN und so weiter). Glaubt ihr, dass ich mir dort die 7. Staffel ansehen kann? Die Seite scheint ja ganz sauber zu sein bis jetzt und hat keine illegalen Inhalte, würde aber trotzdem gerne eure Ansicht dazu wissen.

Danke für eure Antworten im Voraus ^^

...zur Frage

Kann gar nichts mit Deep Web anfangen

Vor kurzem hatte ich einen Artikel über das "Deep Web" gelesen und fand das Thema zuerst toll. Ich lud mir Tor runter, ging auf Hidden Wiki und freute mich aufs Dark Internet. Aber meine ersten Erfahrungen damit waren enttäuschend: Die Links auf Hidden Wiki arbeiteten nicht, auf anderen Seiten auch nicht, obwohl sie "Up-to-Date" waren und die Suchmaschinen wie DuckDuckGo oder Torsearch fanden nur normale Seiten! Jetzt ist meine Frage: Mach ich was falsch? Wie kann ich richtig im Deep Web suchen? Die ganzen Portale sprechen über das Deep Web wie ein Kriminal-, Drogen- und Kinderpornografieparadies. Die Hälfte des Deep Web sollte eigentlich Child Porn sein. Ich will nichts damit zu tun haben, aber ich bin nicht mal ansatzweise auf so eine Seite gestoßen! Bitte helft mir!

...zur Frage

War schon mal wer im Deep Web untweregs?

Hallo...

ich suche besondere Informationen und ich denke, dass ich da nur im Deep Web fündig werde. Nur ich habe allen Möglichen Mist von Vergewaltigung-, Mord-, Kinderporno- Videos gehört und sowas will ich da wirklich nicht sehen. Einige sollen deswegen schon psychische Probleme bekommen haben. Muss man dort dann auf die Seite drauf klicken um so etwas zu sehen oder kann es sein, dass du per Zufall auf so eine Seite kommst?

...zur Frage

Ist das Deep Web illegal

Ich würde gerne mal wissen ob es illegal ist das Deep Web zu benutzen also nur surfen (keine Drögen,Waffen ,Kinder p,Auftrags Killer) einfach nur z.b. Hidden Wiki

...zur Frage

Muss die Schule auf Rechte hinweisen?

Guten Tag, ich hab mal eine Frage zum Recht, also rechtliches Recht :-D

An meiner Schule gibt es einen Instagramaccount, auf dem "Beichten" von schülern über die Schule sind. In den Beichten geht es auch um Lehrer. Nun ist die Schule darauf gestoßen und hat Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Die Begründung ist, dass dies Cybermobbing und Rufmord sei. Ob das jetzt gerechtfertigt ist, sei mal dahin gestellt... Die Schule hat auch die Tutoren dazu angehalten, mit den Schülern darüber zu sprechen, was zum teil auch schon erfolgt ist. Gesagt wurde eben, dass dies Cybermobbing und Rufmord sei, jeder der dieser Seite folgt und Inhalte geliked oder kommentiert hat sich damit strafbar gemacht hat und man sich und der Inhaber der Seite der Polizei stellen solle. Ich möchte hier weniger den Sachverhalt Diskutieren. Ich möchte wissen ob die Schule hier falsch gehandelt hat, indem sie die Schüler dazu aufgefordert hat sich zu stellen. Niemand muss aktiv bei seiner Überführung mitwirken, das ist ein Grundrecht eines jeden Menschen. Auch muss jeder über seine Rechte VOR seiner Verhörung aufgeklärt werden. Hätte die Schule nicht auf das Schweigerecht hinweisen müssen? Ist es nicht rechtswiedrig Schüler zur Stellung aufzufordern, aber nicht darüber zu informieren, dass sie dies nicht müssen? Bitte nicht falsch verstehen, ich habe nichts damit zu tun und möchte lediglich klären, ob die Schule dazu verpflichtet ist. Die Schule ist ja auch die Schützende Hand über die Schüler, die schutzbefohlen sind. Die Schule ist zwar keine rechtliche Instanz, jedoch ist sie Verantwortlich für ihre Schüler und müsste somit dafür sorgen, dass die Schüler entsprechend über ihre Rechte aufgeklärt werden oder? Nochmal für alle dies noch nicht begriffen haben. Ich habe damit nichts zu tun und bin kein Befürworter dieser Seite. Geht es allerdings um Rechte und Rechtsverletzungen sollte man immer für das Recht einstehen, so funktioniert ein Rechtssystem. Ich bin auch nicht daran interessiert meine Schule anzuprangern, ich habe mich darüber unterhalten und darüber nachgedacht und möchte einfach klären, ob die Schule zu einer Aufklärung verpflichtet gewesen wäre. Vielen Dank für eure Antworten.

MfG

...zur Frage

Deep web nur verstörende inhalte?

Hallo:D Da ich mich sehr für creepy/verstörende dinge interessiere und mich das deep web sehr beschäftigt, wüsste ich gerne, ob es nur verstörende dinge beinhaltet. Falls ich alles richtig verstanden habe, ist es so, dass das deep web nicht nur verstörende dinge beinhaltet, sondern das dark web, man meint mit dem begriff "deep web" nur immer das dark net.

Für alle die nicht wissen was das deep web ist: (Textquelle: Wikipedia)

Das Deep Web (auch Hidden Web oderInvisible Web) bzw. Verstecktes Webbezeichnet den Teil des World Wide Webs, der bei einer Recherche über normaleSuchmaschinen nicht auffindbar ist. Im Gegensatz zum Deep Web werden die über Suchmaschinen zugänglichen WebseitenVisible Web (Sichtbares Web) oder Surface Web (Oberflächenweb) genannt. Das Deep Web besteht zu großen Teilen aus themenspezifischen Datenbanken(Fachdatenbanken) und Webseiten. Zusammengefasst handelt es sich um Inhalte, die nicht frei zugänglich sind, und/oder Inhalte, die nicht von Suchmaschinen indexiert werden oder die nicht indexiert werden sollen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?